DIE LINKE hilft

Sprechstunden und Beratungsangebote der LINKEN

DIE LINKE kämpft für grundlegende politische Veränderungen und ist gleichzeitig Kümmererpartei: konkret im Alltag und vor Ort. Viele Menschen geraten in eine prekäre Lage und brauchen Rat und Hilfe: Das Jobcenter verlangt die Ausfüllung eines Wusts von Formularen bei der Hartz IV-Antragstellung, der Vermieter erhöht die Miete nach Modernisierung der Wohnung, Alleinerziehende kennen ihre Rechte und Ansprüche nicht… DIE LINKE und ihre Abgeordneten unterstützen Menschen in schwierigen Situationen, durch eigene Angebote, in Kooperation mit Vereinen, Selbsthilfegruppen oder Rechtsanwälten und stellen sich an die Seite der Betroffenen. Bundesweit bieten etwa 90 Kreisverbände verschiedene kostenlose Angebote: Sozial- bzw./und Hartz IV-Sprechstunden, Angebote zu Asylberatung, Mieten- und Familienhilfe.

Berlin

Friedrichshain

Weidenweg 17
10249 Berlin
http://www.linksfraktion.berlin/abgeordnete/steffen-zillich

Das Bürgerbüro von Steffen Zillich, MdA, bietet eine kostenlose Miet- und Sozialberatung mit dem Rechtsanwalt Gerd-Pete Junge an. Zeit: Jeden 2.ten Donnerstag im Monat, 16.30-18.30 Uhr Vorherige Anmeldung unter: buero@zillich.Berlin oder Tel.: 030/ 42801476

Marzahn-Hellersdorf

Cecilienplatz 5
12619 Berlin
https://www.linksfraktion.berlin/abgeordnete/kristian-ronneburg/

Regelmäßig biete ich in meinem Kiezbüro eine Sozialberatung an. Für die kostenlose Erstberatung steht Ihnen ein qualifizierter Anwalt zur Verfügung, der sich schwerpunktmäßig auf die Themen Sozialrecht und HartzIV konzentriert. Im Rahmen der Beratungen können Sie kostenlos all Ihre Fragen und Sorgen ansprechen. Für den professionellen juristischen Rat wird der Anwalt Lutz Achenbach vor Ort sein. Wir bitten Sie um Voranmeldung, um einen möglichst reibungslosen Ablauf sowie eine private Atmosphäre zu ermöglichen. Diese kann während der Öffnungszeiten telefonisch im Kiezbüro: 030/47057520 oder schriftlich unter folgenden E-Mail Adresse: volkert@wk.linksfraktion-berlin.de erfolgen.

Mitte

Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin
https://dielinke.berlin/nc/start/beratung-hilfe/

Wenn Sie Ärger mit dem Jobcenter oder dem Vermieter haben, können Sie sich dann bei der kompetenten Anwältin Carola Handwerg, Fachanwältin für Arbeitsrecht mit Tätigkeitsschwerpunkt Mietrecht, kostenfrei beraten lassen. Um den zeitlichen Rahmen planen zu können, ist eine Anmeldung zu dieser Beratung erforderlich: telefonisch unter 030-24009370 oder per Mail unter felix.lederle@die-linke-berlin.de

Mitte

Tegeler Str. 39
13353 Berlin
https://tobiasschulze.berlin/index.php/2018/04/24/neu-bei-uns-mietensprechstunde/

Wenn Sie akute Probleme mit Vermietern, Investoren, Maklern in Wedding und Gesundbrunnen haben und nicht weiter wissen: Jeden 2. + 4. Dienstag im Monat, 12 - 14 Uhr: Mietensprechstunde im Abgeordnetenbüro von Tobias Schulze (MdA). Einen Termin zu einem anderen Zeitpunkt können wir gern vereinbaren: Bitte melden Sie sich telefonisch unter 030 5471 3449 oder per Mail unter buero.schulze@linksfraktion.berlin.

Neukölln

Wipperstr. 6
12055 Berlin
https://www.die-linke-neukoelln.de/nc/termine/

In der Geschäftsstelle DIE LINKE. Neukölln bieten wir jeden 2. und. 4 Mittwoch im Monat von 14 bis 16 Uhr eine Rechtsberatung mit Lara Heitmann, Fachanwältin für Sozialrecht an. Und jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 14 bis 16 Uhr bieten wir eine kostenlose Mietrechtsberatung mit dem Rechtsanwalt Hannes Poggemann an. Diese Erstberatung ist für Betroffene kostenfrei. Anmeldung für die Beratungen bitte bei doris.hammer@dielinke-neukoelln.de

Pankow

Erich-Weinert-Straße 6
10439 Berlin
https://dielinke.berlin/start/beratungsangebote/detail/news/sozial-und-mietenberatung-4/

Das Bürgerbüro Bluhm – Seidel – Wolf bietet eine regelmäßige kostenlose Rechtsberatung zu Fragen des Sozial- und des Mietrechts an. Mit dem Rechtsanwalt Kay Füßlein steht besonders Hartz-IV- und Grundsicherungs-Betroffenen ein ­erfahrener und engagierter Jurist mit Rat und Tat zu Verfügung. Diese Erstberatung ist kostenfrei. In dringenden Fällen einfach kommen. Besser ist es mit Vor­anmeldung. Schicken Sie uns eine E-Mail oder ­sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter und ­hinter­lassen Sie Ihren Termin­wunsch mit Namen und Rückrufnummer. So erreichen Sie uns auch außerhalb der Bürozeiten. Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen. Telefon: 030 22 49 45 77 buergerbuerolinke@posteo.de

Reinickendorf

Alt-Reinickendorf 1
13407 Berlin
http://www.hakan-tas.de/aktuelles/willkommen/

Jeden letzten Freitag im Monat findet im Wahlkreisbüro von Hakan Tas eine regelmäßige Beratung für Geflüchtete statt. Wir bitten um frühzeitige Anmeldung unter deniz@hakan-tas.de oder aber unter der Rufnummer 030 / 983 54 850.

Spandau

Reisstr. 21
13629 Berlin
https://www.helinevrimsommer.de/our-partners/

Die Bundestagsabgeordnete Helin Evrim Sommer bietet in ihrem Bürgerbüro jeweils donnerstags in der Zeit von 17-19 Uhr eine Sozialberatung an zu allen Fragen rund um Hartz IV an. Warum werde ich sanktioniert? Muss ich diesen Job annehmen? Warum bekomme ich weniger Geld? Muss ich jetzt ausziehen oder meine Wohnung verkaufen? Warum wird mein Qualifizierungswunsch nicht finanziert? u.v.m. Wenn gewünscht, findet die Beratung durch Katayun Pirdawari auch auf Persisch, Dari, Englisch und Türkisch statt. Um Anmeldung wird gebeten, telefonisch unter (030) 2356 4177 oder per Mail an: helin-evrim.sommer.ma05@bundestag.de

Steglitz-Zehlendorf

Hindenburgdamm 58
12203 Berlin
https://www.dielinke-steglitz-zehlendorf.de/nc/termine/

Jeden 2. Dienstag im Monat findet im Roten Kreisel von 13:30 bis 15:30 Uhr eine Sozialberatung mit Rechtsanwalt Claus Förster statt. Um telefonische Anmeldung unter 030 37473442 wird gebeten.

Tempelhof-Schöneberg

Kaiserin-Augusta-Straße 75
12103 Berlin
https://www.linksfraktion.berlin/index.php?id=48240

Rechtsanwältin Anna Münzner führt mit Ihnen eine kostenlose Erstberatung zu Sozialrechtsfragen (u.a. Hartz-IV und Grundsicherung) im Stadtbüro von Philipp Bertram (MdA) durch. Sie findet - je nach Nachfrage - in der Regel jeden 4. Donnerstag im Monat, in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich persönlich, telefonisch: 030 66 86 42 45. oder per E-Mail (buero@philipp-bertram.de) vorher an.

Tempelhof-Schöneberg

Feurigstraße 68
10827 Berlin
http://www.dielinke-tempelhof-schoeneberg.de/politik/aktuelles/

Jeden 2. Dienstag im Monat findet in unserer Bezirksgeschäftsstelle von 16 bis 18 Uhr eine Sozialberatung mit Rechtsanwalt Claus Förster, in der »Roten Insel« Feurigstrasse 68 statt. Um telefonische Anmeldung unter 030 219 97 140 wird gebeten.

Tempelhof-Schöneberg

Hildburghauser Str. 29
12279 Berlin

Jeden 2. und 4. Dienstag im Monat findet im Kiezbüro des MdA Harald Gindra eine Mieterberatung zwischen 14 und 16 Uhr statt.

Treptow-Köpenick

Brückenstraße 28
12439 Berlin
https://www.dielinke-treptow-koepenick.de/service/sozialberatung/

Rechtsanwalt Kay Füßlein führt eine kostenlose Beratung zu Sozial- und Mietrechtsfragen durch. Bitte melden Sie sich persönlich, per E-Mail (gregor.gysi@wk.bundestag.de) oder telefonisch (030-63224357) an. Die Sprechstunde findet in der Regel jeden zweiten Montag im Monat in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Bürgerbüro Gregor Gysi statt.

Treptow-Köpenick

Moosdorfstraße 7-9
12435 Berlin
http://katalingennburg.de/wp/wahlkreis/beratung/

Hartz-IV- und Mietberatung: Im Wahlkreisbüro von Katalin Gennburg finden an jedem 3. Dienstag des Monats regelmäßige Beratungen zu den Themen Mietrecht und HartzIV statt. Sie werden von qualifizierten Anwält*innen durchgeführt und sind kostenlos. Die HartzIV-Beratung ist von 16-18 Uhr; im Anschluss findet die Mietrechtberatung um 18-20 Uhr statt. Wir bitten um vorherige Anmeldung über das Wahlkreisbüro, telefonisch unter 030-8093 2758 oder per E-Mail unter buero.gennburg@linksfraktion.berlin.