Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Skip to main content

Termin vormerken!

 

Regionalforen "Partei in Bewegung"

Gewinne und Verluste in den letzten Wahlen, Grenzen, Flucht und Einwanderung, Klassen und Milieus, zu welchen Schwerpunkten werden wir aktiv?

4. März (München), 10. März (Mannheim), 17. März (Hannover), 18. März (Erfurt), 22. April (Essen), 28. April (Berlin)

Weiterlesen

julienghien1 (über Wikipedia) / CC BY 2.0

Für eine ökologische und sozial gerechte Mobilitäts-Offensive

In drei Phasen lässt sich der kostenfreie ÖPNV bis 2022 realistisch und gerecht finanziert flächendeckend verwirklichen, wenn der politische Wille da ist.

Weiterlesen

Schaulaufen der Kriegstreiber

"An diesem Wochenende treffen sich hier in München die Mächtigen der Welt zu ihrer sogenannten 'Sicherheitskonferenz'. Vertreten sind nicht weniger als 20 Staats- und Regierungschefs, etwa 80 Außen- und Verteidigungsminister. ..." - Rede von Christine Buchholz auf der Demonstration gegen die Sicherheitskonferenz in München

Weiterlesen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Neue alte Große Koalition – mit Vollgas in die falsche Richtung

Die neue Regierung steht – es ist die alte. Neu sind einige Personalien, zum Beispiel Olaf Scholz für Finanzen und Horst Seehofer als Minister für Heimat, Bauen und Inneres. Davon ist nichts Gutes zu erwarten. ...

Eine Analyse der Bundesgeschäftsstelle

Epochenbruch 1914-1923

Krieg, Frieden, soziale Revolution

Der Parteivorstand und die Historische Kommission der LINKEN laden ein zu einer wissenschaftlichen Konferenz am 24. Februar 2018 in Berlin.

weiterlesen

Abrüstung statt Aufrüstung ist Gebot der Stunde

Weil von dem Ergebnis des morgen beginnenden SPD-Mitgliedervotums alle hier lebenden Menschen betroffen sind, wäre es folgerichtig wenn die gesamte Bevölkerung über den Koalitionsvertrag abstimmen dürfte, sagte die Parteivorsitzende Katja Kipping im Rahmen der Pressekonferenz. Sie übte zudem scharfe Kritik an der Münchener Sicherheitskonferenz, die die Welt nicht sicherer und friedlicher gemacht habe, sondern nur einen Appel zu mehr Aufrüstung.

Partei in Bewegung

Einladung zu den Regionalforen

Gewinne und Verluste in den letzten Wahlen, Grenzen, Flucht und Einwanderung, Klassen und Milieus, zu welchen Schwerpunkten werden wir aktiv? 4. März (München), 10. März (Mannheim), 17. März (Hannover), 18. März (Erfurt), 22. April (Essen), 28. April (Berlin)

Weiterlesen

Aktuelle Presseerklärungen

Parteivorstand

Zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit

Zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping: Weiterlesen


Bundestagsfraktion

Zukunftsinvestitionen statt Rekordüberschüssen

„Der neue Rekordüberschuss Deutschlands ist kein Grund zum Feiern: Nach wie vor sind die staatlichen Abschreibungen höher als die öffentlichen Investitionen. Das Land wird auf... Weiterlesen


Europafraktion

In soziales Wachstum investieren, nicht in Militarisierung

"Mit dem Brexit muss der EU-Haushalt radikal überdacht werden. Der Finanzrahmen sollte auf fünf Jahre verkürzt und so der vollen Kontrolle des für diese Periode gewählten... Weiterlesen

Informationen aus den Ländern

Sachsen-Anhalt

Stellung beziehen - Es geht um die Grundfesten unserer demokratischen Gesellschaft

Zu den rassistischen Äußerungen des Fraktions- und Landesvorsitzenden der AfD, André Poggenburg, im Rahmen des politischen Aschermittwochs in Sachsen erklären die innenpolitische... Weiterlesen


Sachsen

AfD nähert sich Goebbels an – CDU muss Trennlinie ziehen

Nach den Hetzreden beim politischen Aschermittwoch der AfD in Sachsen, insbesondere dem Auftritt des AfD-Fraktionschefs aus Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, erklärt Rico Gebhardt,... Weiterlesen


Thüringen

Tarifabschluss mit Signalwirkung

Nach der Einigung von IG Metall und dem Thüringer Arbeitgeberverband Metall- und Elektroindustrie, den Pilotabschluss der IG Metall aus Baden-Württemberg auch für Thüringen zu... Weiterlesen