Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Wir sagen: Es reicht! 

Strom, Heizen, Lebensmittel, Bus & Bahn müssen für alle bezahlbar sein.

LINKE-Minister*innen aus Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Thüringen stellen in diesem Positionspapier ein Maßnahmenbündel zur Energiesicherheit vor.

Jetzt lesen!
fauxels / Pixabay

Soziale Sicherheit

Für ein gutes Leben ohne Existenzängste.

Mehr dazu
pxhere.com

Mobilität

Mobilität für alle: sozial & klimagerecht.

Mehr dazu

Frieden

Diplomatie statt Aufrüstung.

Mehr dazu

Mitmachen und einmischen

Janine Wissler

Über zwei Millionen Menschen auf Tafeln angewiesen

Eigenen Angabe zufolge versorgen die Tafeln inzwischen über zwei Millionen Menschen in Deutschland mit Lebensmitteln. Jede dritte der fast tausend Tafeln kann keine neuen Kunden mehr aufnehmen. Dazu …

Weiterlesen

Keine AKW-Laufzeitverlängerung, kein Atommüll nach Gorleben!

Zum Weiterbetrieb von Atomkraftwerken und zur Zwischenlagerung von Atommüll in Gorleben erklärt die Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE Janine Wissler:

Weiterlesen

Woher kommt die Inflation?

Im August lagen die Verbraucherpreise fast 8 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Seit 50 Jahren war die Inflation in Deutschland nicht so hoch. Doch woher kommt sie?

weiterlesen

Klartext! Der Wahlspot der LINKEN.Niedersachsen zur Landtagswahl 2022

So geht gerecht!

Wir wollen Politik für die Mehrheit machen, nicht für einige wenige Superreiche und Konzerne. 

Am 9. Oktober DIE LINKE. Niedersachsen wählen!

weiterlesen

Unsere Mitglieder sind gefragt

Vom 13. bis 26. September 2022 sind alle Mitglieder der Partei DIE LINKE aufgerufen, über die Aufnahme eines »Bedingungslosen Grundeinkommens« (BGE) in die Programmatik der Partei DIE LINKE zu entscheiden. 

weiterlesen

Der Markt regelt nichts.

Der Parteivorstand hat auf seiner Klausurtagung in Rathenow umfassende Vorschläge beschlossen, wie die Bevölkerung vor gigantischen Preissteigerungen geschützt werden kann. Energiekonzerne sollen vergesellschaftet werden.

weiterlesen

Aktuelles

Presseerklärungen

Presseerklärungen

Über zwei Millionen Menschen auf Tafeln angewiesen


Bundestagsfraktion

Wohngeldreform bleibt Stückwerk




Termine

17.00 UhrHeißer Herbst Kundgebung

Königs Wusterhausen: Gerecht geht anders -

Kundgebung in Königs Wusterhausen

In meinen Kalender eintragen


Heißer Herbst Kundgebung

Aktionstag "Milliarden für Klima und Soziale Gerechtigkeit – statt für Aufrüstung und Krieg."

Bundesweit

In meinen Kalender eintragen


15.00 Uhr -   17.00 UhrHeißer Herbst Kundgebung

Genug ist genug! Preise runter! PCK retten!

Kundgebung in Schwedt, mit Gregor Gysi, Martin Schirdewan und…

In meinen Kalender eintragen

Alle Termine
Zurück zum Seitenanfang