Skip to main content

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Vier Jahre GroKo - Hartz IV gezielt klein gerechnet

Der SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz zog heute nach vier Jahren Großer Koalition eine Bilanz. Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping kommentiert: "Unter der SPD Ministerin Nahles wurde der Hartz IV Regelsatz gezielt klein gerechnet. Millionen Hartz IV Betroffenen wird so jeden Monat viel Geld vorenthalten. Unseren Berechnungen zufolge müsste der Regelsatz für einen alleinstehenden  Erwachsenen  mindestens um  150 Euro höher ausfallen."

Weiterlesen

mehr zum Thema tatsächliche Arbeitslosigkeit

Wahlprogramm 2017 beschlossen

Der Parteitag in Hannover hat seine Arbeit beendet. Das Programm zur Bundestagswahl 2017 "Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle." wurde mit großer Mehrheit beschlossen. Der beschlossene Text liegt jetzt nach einer notwendigen redaktionellen Bearbeitung vor.

Weiterlesen

mehr zum Thema Bundestagswahl

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Onlineshop

Der Onlineshop der LINKEN wird betrieben durch die MediaService GmbH Druck und Kommunikation. Zum Angebot gehören Plakate, Broschüren, Aufkleber, Abzeichen, Fahnen und vieles mehr. Sowohl für Einzelkunden als auch den Bedarf von Landes- und Kreisverbänden. Zum Onlineshop

10 Jahre DIE LINKE Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch im Gespräch

Es ist nicht das Land der Wenigen. Es ist ein Land für alle. Holen wir es uns zurück. Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle. Mach mit: www.linksaktiv.de 

"Es ist an der Zeit, dass wir in Europa um eine Weltregion des Friedens, des Klimaschutzes und der sozialen Innovationen kämpfen! Dafür genügen weder Dokumente, noch Regierungsabsichten, dafür brauchen Bürgerinnen und Bürger einklagbare Rechte und die Erfahrung, dass unsere Stimmen bei der Gestaltung unseres Zusammenlebens gehört werden." Lothar Bisky

DIE LINKE kann man nicht kaufen, aber viele kleine Spenden helfen sehr!

Wir brauchen eure Unterstützung! In diesem Jahr werden die Weichen gestellt, wie es mit unserer Gesellschaft, unserem Land weitergeht. Als einzige im Bundestag vertretene Partei nehmen wir keine Spenden von Konzernen und Banken an. Jede Spende hilft. Jetzt spenden!

Spendenbarometer

Ziel:  500.000 500000.00 Ziel
22. Juni 2017:  291.798 291798.00 22. Juni 2017
Aktuelle Presseerklärungen
Parteivorstand

Studenten: Soziale Auslese grassiert

Die 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes kommentiert der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger: Weiterlesen

Bundestagsfraktion

Mehrheit im Bundestag für mehr soziale Gerechtigkeit nutzen

„Es ist gut, dass Martin Schulz die vorhandene Mehrheit im Bundestag für die Durchsetzung der Ehe für alle nutzen will. Aber das Eintreten des SPD-Spitzenkandidaten für mehr... Weiterlesen

Informationen aus den Ländern

Dilettantismus der Landesregierung verhindert selbst die Mini-Mietpreisbremse

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN. Bayern und Kreissprecher der LINKEN in München, erklärt zur Entscheidung des Münchner Amtsgerichtes über die Mietpreisbremse: Weiterlesen

Nicht sehenden Auges in die Datenschutz-Katastrophe schlittern!

Zur Kritik der SPD- und CDU-Fraktion am geplanten Stellenaufwuchs bei der Datenschutzbehörde des Landes erklärt der Sprecher für Datenschutz der Linksfraktion, Peter Ritter: Weiterlesen

Hetze gegen homosexuelle Menschen darf sich nicht hinter parlamentarischer Immunität verstecken

Zur Aufhebung der parlamentarischen Immunität des für die AfD ins Abgeordnetenhaus gewählten Kay Nerstheimer erklären Anne Helm, Sprecherin für Strategien gegen Rechts und Ines... Weiterlesen