Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Skip to main content
DIE LINKE lohnt sich!

DIE LINKE lohnt sich!

DIE LINKE schlägt umfassende Veränderungen in der Sozial- und Steuerpolitik vor, die für mehr Gerechtigkeit sorgen würden. Zum Beispiel eine Erhöhung des Kindergelds, die Einführung einer solidarischen Gesundheitsversicherung und ein Steuermodell, was mehr Gerechtigkeit bringt. Und was kommt am Ende real dabei raus? Wir haben uns im Land umgesehen und rechnen anhand von zwölf Beispielen vor, was die Veränderungen konkret für einzelne Personen bedeuten würden.

weiterlesen

 

Eine starke Linke erhöht den Druck

Im Interview mit dem Nachrichtensender "ntv" spricht Sahra Wagenknecht über die Fehler der SPD und den Kampf um Platz 3 bei der Bundestagswahl.

Weiterlesen

Jakob Huber

Kommt zur Wahlparty

am 24. September 2017, ab 16.00 Uhr, im Festsaal Kreuzberg, Am Flutgraben 2, 12435 Berlin.

Weiterlesen

Grüne gehen mir auf den Keks

Im Interview für die "Welt" erklärt Dietmar Bartsch, warum zwischenzeitlich ein linkes Regierungsbündnis möglich war und warum daraus doch keine Option wurde.

Weiterlesen

Der LINKE Truck ist unterwegs

Vom 26. August bis 23. September tourt der LINKE Truck quer durch die Bundesrepublik. Auf vielen großen öffentlichen Veranstaltungen mit Musik, prominenten Rednerinnen und Rednern können Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten live in direkter Aktion sehen.

Weiterlesen

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Onlineshop

Der Onlineshop der LINKEN wird betrieben durch die MediaService GmbH Druck und Kommunikation. Zum Angebot gehören Plakate, Broschüren, Aufkleber, Abzeichen, Fahnen und vieles mehr. Sowohl für Einzelkunden als auch den Bedarf von Landes- und Kreisverbänden. Zum Onlineshop

Keine Nachrichten verfügbar.
Lets Talk About Reichtum - Wahlwerbung zur Bundestagswahl 2017 - DIE LINKE

Let's talk about Reichtum: Wer mehr Personal in der Pflege einstellen will, mehr in Bildung investieren oder die Rente armutsfest machen möchte, muss auch über den unfassbaren Reichtum oberen 10 Prozent im Wahlkampf reden. Wir tun das.

"Wer sich ein Deutschland wünscht, in dem wirklich alle gut und gerne leben können, ein Deutschland ohne Niedriglöhne und Altersarmut, in dem Politiker sich nicht mehr von Konzernen kaufen lassen und Geld für Bildung statt für Panzer ausgegeben wird, der kann heute tatsächlich nur noch DIE LINKE wählen." Sahra Wagenknecht
Aktuelle Presseerklärungen

Parteivorstand

Eskalation ist der falsche Weg

Zu den Reaktionen der spanischen Regierung auf katalonische Unabhängigkeitsbestrebungen, erklärt der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger: Weiterlesen


Bundestagsfraktion

Gabriel muss deutschen Boykott des Atomwaffenverbots beenden

„Die Bundesregierung hat am heutigen UN-Weltfriedenstag die einmalige Chance, ihren Boykott des internationalen Vertrags zum Verbot von Nuklearwaffen, der bereits von mehr als 50... Weiterlesen


Europafraktion

Markus Ferber: Interessenkonflikte beenden

Fabio De Masi (DIE LINKE.), kommentiert die Berichte des Nachrichtenmagazins Politico, wonach der MiFID Berichterstatter des Europäischen Parlaments Markus Ferber (CSU) sein Mandat... Weiterlesen

Informationen aus den Ländern

Hessen

Kinderarmut in einem reichen Land ist eine Schande

"Die Armut von Kindern und Jugendlichen ist ein zentrales Problem und beschämend für unsere reiche Gesellschaft", erklärt Achim Kessler, Spitzenkandidat der hessischen LINKEN zur... Weiterlesen


Hamburg

Armut in Hamburg wächst – und gefährdet die Demokratie

Die soziale Spaltung Hamburgs wächst - und gefährdet zunehmend die Demokratie. Zu diesem Schluss kommen die Autoren einer am heutigen "Tag der Demokratie" von der Fraktion DIE... Weiterlesen


Mecklenburg-Vorpommern

MV – Krankheitsland Nummer Eins?

Angesichts der steigenden Zahl und der immer längeren Fehlzeiten aufgrund von Erkrankungen erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: Weiterlesen