Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

 

Pflegenotstand stoppen!

In jedem Leben gibt es mal den Punkt, wo die Kräfte nicht mehr reichen. Jede*r von uns kann pflegebedürftig werden. Aber was ist, wenn den Pflegekräften die Luft ausgeht? Was ist, wenn die Zeit zur Pflege fehlt, die Kraft nicht reicht, um sie anderen zu geben? Dann hilft nur noch kämpfen - kämpfen für eine bessere Pflege, gemeinsam!

 

Obier / CC BY-SA 4.0

Große Proteste bei uns sind möglich

Bieten die Gelbwesten in Frankreich ein Vorbild für massive Gegenwehr auf deutschen Straßen? Die Linkspartei sieht in deren Aktionen eine "Ermutigung". Allerdings würden solche Massenproteste hierzulande anders organisiert, meint Bernd Riexinger.

Weiterlesen

Sascha Kohlmann / CC BY-SA 2.0

Wer die Armen sind

"Armut hat sich bis weit in die Mitte unserer Gesellschaft hineingefressen. Sie ist kein Randproblem", erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion, Dietmar Bartsch, mit Blick auf die heute vorgestellte Studie "Wer die Armen sind. Der Paritätische Armutsbericht 2018" des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Weiterlesen

Katja Kipping, DIE LINKE: Kinderweihnachtsgeld für ein sorgenfreies Fest

Weihnachten ist für viele Menschen das wichtigste Fest des Jahres. Oft fehlt ihnen aber das Geld dafür. Deshalb haben wir im Bundestag beantragt, dass ein Kinderweihnachtsgeld eingeführt wird. Es soll 50 Prozent des normalen Kindergeldes betragen und nicht auf andere Leistungen wie z.B. Hartz IV angerechnet werden. "Alle bisherigen Bundesregierung haben Dinge, die einfach zur Weihnachtszeit dazu gehören, aus dem Hartz-IV-Regelsatz herausgetrichen", hielt Katja Kipping dem Bundestag vor.

Aktuelle Presseerklärungen

Parteivorstand

Hartz IV gehört aus Sozialgesetzbuch getilgt

Am 19. Dezember 2003, also vor 15 Jahren, stimmten auch die Bundesländer im Bundesrat dem Hartz IV-Gesetz zu. Es war eins von vier Gesetzen für "moderne Dienstleistungen am... Weiterlesen


Bundestagsfraktion

Autoindustrie als Fortschrittsbremse

„Der Verband der deutschen Automobilindustrie (VDA) agiert als Bremser des Fortschritts, statt sich endlich dem weltweiten Trend zu saubereren Autos zu stellen. Dass die... Weiterlesen


Europafraktion

Eurogipfel: Eurozone bleibt im Krisenmodus

„Mit den anstehenden Reförmchen ist wenig erreicht. Der Euro bleibt damit strukturell instabil. Die nächste Krise könnte ihn gegen die Wand fahren.“ Weiterlesen

Informationen aus den Ländern

Sachsen

Die meisten erwachsenen Armen sind erwerbstätig, in Ausbildung oder in Rente – Armut politisch eindämmen!

Der Paritätische Gesamtverband hat heute den Paritätischen Armutsbericht 2018 "Wer die Armen sind" veröffentlicht. Dazu erklärt die sozial- und gesundheitspolitische Sprecherin der... Weiterlesen


Saarland

Wer gravierende Misstände aufdeckt, muss geschützt werden - Pressefreiheit darf nicht eingeschränkt werden

Nachdem die Hamburger Staatsanwaltschaft jetzt gegen das Recherchenetzwerk Correctiv, das den CumEx-Skandal aufgedeckt hat, wegen des "Verdachts auf Anstiftung zum Verrat von... Weiterlesen


Mecklenburg-Vorpommern

Landespflegegesetz bleibt weit hinter Erfordernissen zurück

Zum heute beschlossenen Landespflegegesetz erklärt der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: Weiterlesen