Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE hilft

Beraten. Organisieren. Kämpfen.

Gerade in diesen Zeiten geraten viele Menschen - oft unverschuldet - in schwierige Situationen: Das Jobcenter verlangt die Ausfüllung eines Wusts von Formularen bei der Hartz IV-Antragstellung, der Vermieter erhöht die Miete nach Modernisierung der Wohnung, Alleinerziehende kennen ihre Rechte und Ansprüche nicht.

Wir wollen den Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite stehen: Durch eigene Angebote oder in Kooperation mit Vereinen, Selbsthilfegruppen oder Rechtsanwälten. Bundesweit bieten wir rund 120 kostenlose Sozial- und Rechtsberatungsangebote an: Sozial- bzw./und Hartz IV-Sprechstunden, Angebote zu Asylberatung, Mieten- und Familienhilfe. Kontaktieren Sie uns!

DIE LINKE kämpft für grundlegende politische Veränderungen und ist gleichzeitig Kümmererpartei: Konkret im Alltag und vor Ort.

Hinweis

Wenn Euer Kreisverband ebenfalls Beratungen oder Sprechstunden anbietet, so schickt bitte folgende Infos an linke-hilft@die-linke.de:

  • Wer ist der Anbieter (z. B. Kreisverband, Abgeordnetenbüro)
  • Was wird angeboten (z. B. Hartz IV-Beratung, Begleitung zu Behörden)
  • Der Link zu Eurer Homepage, auf der das Angebot oder ein Kontakt zu finden ist.

Drucksache

Zurück zum Seitenanfang