Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Skip to main content


Parteivorstand

Der Parteivorstand ist das politische Führungsorgan der Partei. Er leitet die Partei. Zu seinen Aufgaben gehören unter anderem:

  • die Beschlussfassung über alle politischen und organisatorischen sowie Finanz-, und Vermögensfragen, soweit in der Satzung keine andere Zuständigkeit bestimmt wird,
  • die Abgabe von Stellungnahmen der Partei zu aktuellen politischen Fragen sowie
  • die Vorbereitung von Parteitagen und von Tagungen des Bundesausschusses und die Durchführung von deren Beschlüssen.

Zum Sitzungsplan des Parteivorstandes

Der aktuelle Parteivorstand wurde im Mai 2016 vom Magdeburger Parteitag gewählt und ist laut Satzung bis 2018 im Amt.

Parteivorsitzende sind Katja Kipping und Bernd Riexinger.

Stellvertretende Parteivorsitzende sind Caren Lay, Janine Wissler, Tobias Pflüger und Axel Troost.

Bundesgeschäftsführer: Vakant. (Die Geschäfte werden im Auftrag des Parteivorstandes kommissarisch von Harald Wolf geführt.)

Bundesschatzmeister ist Thomas Nord

Zum aktuellen Parteivorstand

Veröffentlichungen

Der Parteivorstand und der Geschäftsführende Parteivorstand veröffentlichen ihre gefassten Beschlüsse und die Sofortinformationen über die Parteivorstandssitzungen regelmäßig. 

Frühere Parteivorstände - Archiv

Laut Satzung wird der Parteivorstand alle zwei Jahre neu gewählt. Eine Übersicht aller bisherigen Parteivorstände der LINKEN im Archiv.

Zum Archiv der Parteivorstände

Bundesgeschäftsstelle

Laut Satzung unterhält der Parteivorstand unterhält eine Geschäftsstelle am Sitz der Partei. Diese unterstützt die Arbeit des Parteivorstandes, der anderen Organe und Gremien der Bundespartei, der Landesverbände und der bundesweiten Zusammenschlüsse.

Zur Seite der Bundesgeschäftsstelle