Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Sommeruniversität

14. Sommeruniversität der Europäischen Linken vom 10. bis 14. Juli 2019 in Fiuggi, Italien

Die diesjährige Sommeruniversität der Europäischen Linken wird im sonnigen Italien, südlich von Rom stattfinden. In dem kleinen Dörfchen Fiuggi organisiert das transform! Netzwerk der EL zusammen mit italienischen Genossinnen und Genossen das Zusammentreffen von Teilnehmenden aus ganz Europa und darüber hinaus. Wir werden über die Europawahlen diskutieren und die Chancen europäischer linker Politik. In Panels, Workshops und Seminaren kann sich informiert, diskutiert und ausgetauscht werden.

16 Teilnehmende aus der Partei DIE LINKE können im Rahmen einer Delegation und unter Aufbringung eines geringen Teilnahmebeitrags dort teilnehmen.

Wir bieten für 16 junge und junggeblieben Mitglieder der LINKEN die Teilnahme im Rahmen einer Delegation an. Gegen einen geringen Teilnahmebeitrag übernehmen wir Organisation und Betreuung sowie die anfallenden Kosten während der Sommeruni. Wer Interesse hat, uns zu begleiten, bewirbt sich mit einem kurzen Motivationsschreiben bei sophie.dieckmann@die-linke.de.

Wir wollen Interessierten ermöglichen, gemeinsam mit uns an der Sommeruni teilzunehmen. Der Unkostenbeitrag für Anreise, Programm, Unterkunft (im 4-Bettzimmer) und Verpflegung beträgt 150,- Euro (bzw. 100,- Euro Sozialbeitrag). Die Mehrkosten für Doppel- bzw. Einzelzimmer müssen individuell getragen werden.

Bewerbungsschluss wurde bis zum 14. Juni 2019 verlängert.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, individuell an der Sommeruni teilzunehmen.