Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Skip to main content

Sommeruniversität

13. Sommeruniversität der Europäischen Linken vom 11. bis 15. Juli 2018 in Wien, Österreich

"A Dialogue for Progress in Europe"- 200 years Karl Marx - 100 years of the end of WWI

Die diesjährige Sommeruniversität der Europäischen Linken und transform! wird im wunderschönen Europahaus am Stadtrand von Wien stattfinden. Wie jedes Jahr laden wir junge und jung gebliebene politisch Interessierte dazu ein, sich vier Tage lang mit Teilnehmenden aus ganz Europa und darüber hinaus zu treffen, voneinander zu lernen, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Seit die EL Sommeruni im Jahr 2006 zum ersten Mal stattfand, hat sie sich zu einer festen Größe entwickelt und stellt mittlerweile einen Höhepunkt im politischen Kalender der EL dar. Sie findet jedes Jahr in einem anderen europäischen Land statt und lockte jeweils bis zu 400 Teilnehmende.

Das mehrtägige Programm wird aus Vorträgen, Podien, gemeinschaftlichen Diskussionen und Kultur bestehen. Schwerpunkt der Sommeruniversität ist die politische Bildung von BasisaktivistInnen der EL-Parteien. In Workshops und Seminaren werden aktuelle politische Prozesse und zentrale politische Themenstellungen diskutiert. Darüber hinaus sollen die Teilnehmenden miteinander ins Gespräch kommen, wie wir die Europäische Linke gemeinsam weiter entwickeln.

Wir wollen wie jedes Jahr 16 Interessierten ermöglichen, gemeinsam mit uns an der Sommeruni teilzunehmen. Der Unkostenbeitrag für Anreise, Programm, Unterkunft (im 4-Bettzimmer) und Verpflegung beträgt 150,- Euro (bzw. 100,- Euro Sozialbeitrag).

Die Mehrkosten für Doppel- bzw. Einzelzimmer müssen individuell getragen werden.

Bei Interesse meldet euch bitte bis spätestens 22. Mai 2018 bei Daniel Wittmer (daniel.wittmer@die-linke.de) formlos an und fügt ein einseitiges Motivationsschreiben bei.

Weitere Infos unter www.european-left.org.

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, sich auf eigene Kosten direkt bei der Sommeruniversität anzumelden.

Wir freuen uns auf euch!