Zum Hauptinhalt springen

Frühere Bildungsveranstaltungen

  • 4. Juli 2022 von 20.00 – 21.30 Uhr (online)

    Das MEET & GREET ist ein offener, lockerer Gesprächskreis für alle, die selber feministische Bildungsarbeit machen (wollen). Wir treffen uns am Montag, den 4. Juli 2022 – von 20:00 bis 21:30 Uhr – um über Notwendigkeiten und Möglichkeiten feministischer Bildungsarbeit in der Partei zu diskutieren. Wir wollen uns von guten Beispielen inspirieren lassen, an Ideen basteln und uns gegenseitig motivieren feministische Bildungsangebote selber anzubieten. Für den nächsten Austausch kannst du dich bei ines.koburger@die-linke.de anmelden.

    In meinen Kalender eintragen

  • Online-Seminar für Kreiswahlkampfleiter*innen, Mitgliederverantwortliche und Aktive in Kreisvorständen und Wahlkampfteams

    Die Landtagswahlen in Niedersachsen nähern sich in schnellen Schritten und wir wollen natürlich ein starkes Ergebnis erzielen – gekrönt mit dem Einzug in den Landtag. Dazu wollen wir einen energischen Wahlkampf führen. Damit wir uns aber nicht übernehmen und in Hektik verzetteln, ist es wichtig, schon früh in die Planung des Wahlkampfes einzusteigen.
    Dazu bieten wir euch ein Online-Tagesseminar am 19. Juni an. Wir wollen uns den verschiedenen Aspekten einer gelungenen Wahlkampfführung widmen. Wie aktivieren wir möglichst viele Mitglieder unseres Kreisverbandes und beziehen sie so ein, dass die Aufgaben auf vielen Schultern verteilt werden und unsere Parteistrukturen gestärkt werden? In welche Phasen kann man den Wahlkampf unterteilen und welche Aufgaben fallen in den jeweiligen Phasen an? Wie können wir unseren Wahlkreis analysieren, um unsere Ressourcen möglichst zielgerichtet und effizient einzusetzen? Und welche kreativen Wahlkampfaktionen können wir ausprobieren?


    Diese Fragen wollen wir gemeinsam in dem Online-Seminar angehen.
    Mehrfachanmeldungen aus demselben Kreisverband sind ausdrücklich erwünscht.
    Unterstützt werden wir im Seminar durch den Bereich Politische Bildung der Bundesgeschäftsstelle.

    zur Anmeldung

     

    In meinen Kalender eintragen

  • Online-Veranstaltung im Rahmen des Super Tuesday. Mit Martin Neise (DIE LINKE BGSt) & Inva Halili (DIE LINKE BGSt)

    „Steuerflüchtling“ – „Gender-Gaga“ – „soziale Kälte“ – „Flüchtlingswelle“: Über sprachliche Bilder wollen Parteien Assoziationen wecken, politische Vorstellungen vermitteln und Menschen überzeugen. Auch als LINKE stehen wir vor der Frage, mit welchen sprachlichen Mitteln wir die Menschen erreichen. Anhand von Deutungsmustern, sogenannten Frames, lassen sich Wertvorstellungen ausdrücken, Debatten auf Themen lenken und Lösungsvorschläge plausibel machen. Wie funktionieren Frames? Was hat es mit dem Framing auf sich? Und wie können wir unsere Konzepte so in Worte kleiden, dass die Inhalte mit Bildern transportiert werden und Menschen sich angesprochen fühlen? Kommt vorbei und probiert euch aus!

    Zur Anmeldung

     

    In meinen Kalender eintragen

  • Online-Veranstaltung des Bereichs Politische Bildung

    Der Krieg in der Ukraine hat große Fragen aufgeworfen. Welches Verhältnis zu Russland ist noch zeitgemäß? Haben wir den Sicherheitsinteressen osteuropäischer Staaten zu wenig Bedeutung beigemessen? Wenn wir nicht an der militärischen Eskalationsspirale drehen wollen – welche Maßnahmen können Putins Krieg dann überhaupt stoppen? Und warum wirken wir so wenig überzeugend damit nach außen?

    Die Fragen stellen uns als Partei vor große Herausforderungen. Viele Genoss*innen sind verunsichert und ratlos. Damit ist das auch ein Thema für die politische Bildung. Welchen Beitrag können wir als Bildungs-Aktive leisten, um einen solidarischen, reflektierten Diskussionsprozess zu ermöglichen und gleichzeitig Antworten zu geben?

    Der Bereich politische Bildung in der BGS diskutiert zusammen mit Johanna Bussemer, Referatsleiterin Europa in der Rosa-Luxemburg-Stiftung, und Boris Kanzleiter, dem Leiter des Zentrums für Internationalen Dialog in der RLS.

    Anmeldung an polbil@die-linke.de       

    In meinen Kalender eintragen

  • Online-Workshop im Rahmen des Super Tuesday. Mit Tim Herudek (DIE LINKE BGSt)

    Messenger werden für die politische Kommunikation und Arbeit immer wichtiger. In diesem Workshop zeigen wir Dir die verschiedenen Funktionen von Telegram und wie Du diese sinnvoll einsetzen kannst. 

    Voraussetzung: Du musst die App Telegram auf Deinem Smartphone installiert haben, gerne auch die Desktop-Erweiterung auf deinem Computer. Wir werden praktische Übungen durchführen und diese gemeinsam auswerten.

    Zur Anmeldung

     

    In meinen Kalender eintragen

  • Online-Veranstaltung im Rahmen des Super Tuesday. Mit Elisa Kern (Universität Freiburg) und Roberto del Aurel (DIE LINKE Freiburg)

    Oft schrumpfen unsere Treffen trotz anfänglicher Begeisterung schnell auf eine kleine Runde zusammen. Trotz verschiedener Mitmach-Angebote bleiben die neuen Mitglieder und Interessent*innen weg. Doch das muss nicht so sein. Wie können wir neue Leute im Kreisverband für dauerhaftes Engagement gewinnen? Wir diskutieren in diesem Workshop Ergebnisse aus einer Befragung und lernen die Auswirkungen von Gruppendynamik, Führung und verschiedenen Rollen in Gruppen kennen.

    zur Anmeldung

     

    In meinen Kalender eintragen

  • Organizing bietet uns viele Anregungen für aktivierende politische Arbeit an. Ziel ist es, Themen bei euch vor Ort aufzugreifen, konkrete Anliegen zu entwickeln und diese letztlich zu gewinnen – das kann eine Buslinie sein, die wir erkämpfen, ein Schwimmbad, das erhalten bleibt oder ein Tarifvertrag, der durchgesetzt wird.

    Wir wollen lernen, wie man im Bündnis mit Vereinen, NGOs, Initiativen und einzelnen Bürger*innen ein konkretes Problem angeht und dabei die eigene Organisation vor Ort stärkt. Das kann eine Chance sein, neue Mitglieder zu gewinnen und bisher passive Mitglieder für die Mitarbeit zu begeistern. Wir wollen euch an den bisherigen Organizing-Erfahrungen in der LINKEN teilhaben lassen und mit euch besprechen, wie Organizing euch vor Ort konkret weiter bringen kann.

    Dafür laden wir Euch vom 20.5. bis zum 22.5.2022 in die Jugendherberge Wolfsburg zum Seminar „Organizing für Einsteiger*innen“ ein.

    Anmeldung

    In meinen Kalender eintragen

  • Online-Veranstaltung im Rahmen des Super Tuesday. Mit Thomas Lohmeier & Martin Neise (DIE LINKE BGSt)

    In unseren Dörfern, Städten und Gemeinden machen wir oft tolle Arbeit. Das wollen wir natürlich auch auf Social Media zeigen, umso mehr Menschen von linker Politik zu überzeugen. Welche Möglichkeiten haben wir im Kreisverband für einen guten Social Media-Auftritt? Wie sollten wir von unseren Aktivitäten berichten und die Community betreuen? Im Workshop wollen wir diese Fragen besprechen und uns Positivbeispiele von einigen Kreisverbänden anschauen.

    zur Anmeldung

     

    In meinen Kalender eintragen

  • Du suchst nach einer tollen Methode für eine Online-Veranstaltung? Du fragst dich, ob es in der LINKEN schon ein Konzept für einen Neumitglieder-Workshop gibt? Du findest politische Bildung schon immer spannend, weißt aber nicht so richtig, wie du es bei dir vor Ort angehen kannst? Du möchtest anderen von deinem großartigen Seminar neulich berichten? Dann werde Teil von „ZIMT und Zucker“, unserem neuen Netzwerk für Bildungsbegeisterte in der LINKEN!

    Anmeldung

    In meinen Kalender eintragen

  • Online-Veranstaltung

    Wir wollen ab jetzt regelmäßig miteinander zwanglos ins Gespräch kommen, uns Anregungen für die eigene Bildungsarbeit holen. Wir wollen unseren bildnerischen Blick auf Themen gemeinsam stärken und entwickeln. Wir – das sind die Mitglieder der Kommission politische Bildung (KpB) und weitere Menschen, die in unserer Partei politische Bildung anbieten und durchführen. Ab jetzt regelmäßig jeden zweiten Freitag im Monat für 1 Stunde.  

    Anmeldung bis 10.5.2021 an ines.koburger@die-linke.de

    In meinen Kalender eintragen

Hinweis

Die hier aufgeführten Bildungsveranstaltungen haben bereits stattgefunden, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Zurück zum Seitenanfang