Zum Hauptinhalt springen

Frühere Bildungsveranstaltungen

  • Endspurt! Der 48-Std.-Wahlkampf

    18.00 bis 20.00 Uhr

    Online-Workshop der Reihe "Super Tuesday"

    Nicht wenige Wählerinnen und Wähler entscheiden erst kurz vor oder am Wahltag, wem sie ihre Stimme geben. Das kann im Ergebnis entscheidend sein. Der Wahlkampf in den letzten 48 Stunden findet besonders dort statt, wo Leute sich tummeln: auf Twitter, Facebook und Instagram, in Kneipen und Cafés, auf belebten Straßen und Plätzen, an den Haustüren. Doch wie kann in Zeiten von Corona ein smarter 48-Std.-Wahlkampf aussehen? Welche Medien, Methoden und Materialien bieten sich besonders an? Das klären wir hier.

    Referenten: Jörg Schindler (Bundesgeschäftsführer) und Inva Halili (DIE LINKE BGSt)

    weitere Informationen | zur Anmeldung

    In meinen Kalender eintragen

  • Gute Pressearbeit im Wahlkampf - Einblick mit den Profis

    Online-Workshop der Reihe "Super Tuesday"

    Wenn man im Wahlkampf in der lokalen Presse nicht nur auftauchen, sondern auch glänzen möchte, braucht es Kenntnisse darüber, wie Journalismus und gelungene Pressearbeit funktionieren. In diesem Workshop verraten euch erfahrene Pressesprecher Tipps und Kniffe aus ihrem Handwerk. Aufgrund großer Nachfrage nun ein Wiederholungstermin!

    Referentin: Antje Dieterich (DIE LINKE BGSt)

    weitere Informationen | zur Anmeldung

    In meinen Kalender eintragen

  • Lassen Sie mich durch, ich bin Kandidat*in! – mit Erwartungen umgehen lernen

    Online-Workshop der Reihe "Super Tuesday"

    Sich für die Wahlen aufstellen zu lassen, kann aufregend und aufreibend sein: Wofür mache ich das? Welche politischen Ziele will ich mit meinen Mitstreiter*innen verfolgen? Wen aus meinem Umkreis kann ich fürs Wahlkampfteam gewinnen? Was erwarten die Wähler*innen und die Genoss*innen von mir, und was ich selbst? An diesem Super Tuesday wird es viel um Erwartungen gehen, und darum, wie du produktiv und rücksichtsvoll mit ihnen umgehen kannst.

    Referent: Torsten Hesse (Landesverband Berlin)

    weitere Informationen | zur Anmeldung

    In meinen Kalender eintragen

  • Digitale Strategien gegen Rechts

    Online-Workshop der Reihe "Super Tuesday"

    Hate Speech, Angriffe von Rechts, Drohungen und Hass im Internet sind keine neuen Phänomene. Personen des öffentlichen Lebens, Menschen, die sich für eine starke, antifaschistische Zivilgesellschaft einsetzen aber immer auch wieder Institutionen oder Organsationen geraten verstärkt in den digitalen Fokus der extremen Rechten. Besonders betroffen sind immer wieder Frauen, Menschen mit Migrationshintergrund oder auch Jüdinnen und Juden. Auf dem Online-Seminar »Digitale Strategien gegen Rechts« wollen wir vorstellen, wie man sich gegen Online-Angriffe von Rechts zur Wehr setzen kann.

    Referent: Torsten Hesse, DIE LINKE Berlin

    In meinen Kalender eintragen

  • Heft in der Hand statt Kopf im Sand — gutes Wahlkampfmanagement

    Online-Workshop der Reihe "Super Tuesday"

    Der Wahlkampf ist angelaufen, die Pläne sind geschmiedet, der Prozess läuft. Viele Bälle sind gleichzeitig in der Luft. Wie behalte ich den Überblick und die Fäden in der Hand? Welche Handlungsmöglichkeiten habe ich in unterschiedlichen Situationen? In diesem Workshop geht es um Wege und Methoden, um vom Prozess nicht nur getrieben zu sein, sondern das Heft in der Hand zu behalten.

    Referent: Torsten Hesse (Landesverband Berlin)

    In meinen Kalender eintragen

  • Kandidatentraining – Thüringen

    Online-Seminar für Kandidaten zur Landes- und Bundestagswahl Thüringen

    Anmeldungen erfolgen über die Landesgeschäftsstelle

    In meinen Kalender eintragen

  • Kandidatentraining – Schleswig-Holstein und Hamburg

    Online-Seminar für Kandidaten zur Bundestagswahl Schleswig-Holstein und Hamburg.  Anmeldungen erfolgen über die Landesgeschäftsstellen. 

     

    In meinen Kalender eintragen

  • Hilfe! Ich werde was gefragt – Argumentieren am Infostand

    Online-Workshop der Reihe "Super Tuesday"

    Landauf, Landab sieht man sie in jedem Wahlkampf: Infostände sind ein klassisches Mittel, um auf potentielle Wählerinnen und Wähler zu treffen. Doch viele Genoss*innen fühlen sich oft unsicher und sind heilfroh, wenn der Infostand wieder abgebaut wird. Das muss nicht sein. An diesem Super Tuesday schauen wir uns an, was gute Infostände ausmacht und wie man mit Menschen auf der Straße ins Gespräch kommt. Welche Gesprächsstrategien führen zum Erfolg? Auf wen gehen wir zu? Und wie können wir auf unangenehme Situationen reagieren? Gemeinsam wollen wir uns im Argumentieren üben und uns gegenseitig stärken. Denn Wahlkampf am Infostand kann Spaß machen!

    Referent: Martin Neise (DIE LINKE BGSt)

    weitere Informationen | zur Anmeldung

    In meinen Kalender eintragen

  • Den Überblick behalten: Einführung in die Wahlkampf-App

    Online-Workshop der Reihe "Super Tuesday"

    Ganz neu! Die Wahlkampf-App, wir stellen sie euch vor. Damit könnt ihr den Wahlkampf in eurem Wahlkreis einfacher und effizienter koordinieren. Zum Beispiel behaltet ihr gemeinsam den Überblick, wo bereits Haustürgespräche stattgefunden haben, also an welchen Türen ihr schon geklingelt habt und an welchen noch nicht. Ihr seht, wo schon Plakate aufgehängt wurden und wo noch nicht. Auch für Sympathisant*innen bietet die App Unterstützung, um schneller in Kontakt mit der LINKEN vor Ort zu kommen. Check it out!

    Referentin: Susanne Lang (DIE LINKE BGSt)

    weitere Informationen | zur Anmeldung

    In meinen Kalender eintragen

  • Lass uns reden! Einwänden gegen unser Programm begegnen

    Online-Workshop der Reihe "Super Tuesday"

    Unser Wahlprogramm ist gut. Das wissen wir. Doch zuweilen gibt es von anderen Fragen, Einwände, auch Kritik. Manch Argument hat Hand und Fuß, anderes sind hartnäckige Vorurteile. Auch wir selbst fühlen uns beim ein oder anderen Thema vielleicht noch unsicher. Ob im Bekanntenkreis, am Infostand oder auf einer Podiumsdiskussion: In diesem Workshop sammeln wir die häufigsten Einwände gegen DIE LINKE und unser Programm. Wir üben, mit kritischen Fragen umzugehen, auf Begründetes einzugehen und Falsches zu kontern.

    Referentin: Sophie Dieckmann (DIE LINKE BGSt)

    weitere Informationen | zur Anmeldung

    In meinen Kalender eintragen

Wichtiger Hinweis

Die hier aufgeführten Bildungsveranstaltungen haben bereits stattgefunden, eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Zurück zum Seitenanfang