Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Skip to main content


Kommissionen

Gewählte Kommissionen

Laut Bundessatzung sind zur Schlichtung und Entscheidung von Streitigkeiten in der Partei oder eines Gebietsverbandes mit einzelnen Mitgliedern und Streitigkeiten über Auslegung und Anwendung der Bundessatzung und nachgeordneter Ordnungen und zur Entscheidung über Wahlanfechtungen durch den Parteitag und durch die Parteitage der Landesverbände Schiedskommissionen zu bilden.

Zur Seite der Bundesschiedskommission

Der Bundesfinanzrat berät laut Bundessatzung alle grundsätzlichen Fragen der Finanzarbeit der Partei. Er bereitet grundsätzliche Entscheidungen zum Finanzkonzept, zur Finanzplanung, zur Verteilung des gemeinsamen Wahlkampffonds und zum innerparteilichen Finanzausgleich vor.
Der Bundesfinanzrat setzt sich aus der Bundesschatzmeisterin bzw. dem Bundesschatzmeister und den Landesschatzmeisterinnen und Landesschatzmeistern zusammen.

Zur Seite des Bundesfinanzrates

In der Bundespartei sowie in den Landes- und Kreisverbänden sind laut Bundes- satzung Finanzrevisionskommissionen zu bilden. Diese werden durch den Parteitag der Bundespartei sowie durch die Parteitage der Landes- und Kreisverbände gewählt. Sie bestimmen aus ihrer Mitte über den Vorsitz.

Zur Seite der Bundesfinanzrevisionskommission

Berufene Kommissionen

"Der Ältestenrat ist ein Konsultationsgremium und wird sich schwerpunktmäßig zur Entwicklung der Partei, zu Bündnis- und internationale Fragen, zur Geschichte der Linken und zu möglichen Konsequenzen für die sozialistische Programmatik verständigen." (Lothar Bisky anläßlich der Konstituierung des Ältestenrates am 12. Dezember 2007)

Zur Seite des Ältestenrates

Die Internationale Kommission ist ein beratendes Gremium des Parteivorstandes und der Parteivorsitzenden. Die Kommission erarbeitet für die Parteivorsitzenden Vorschläge zur internationalen Politik. Die Internationale Kommission bereitet Entscheidungen, Positionsfindungen des Parteivorstandes und Aktivitäten im Rahmen der internationalen Beziehungen der Partei DIE LINKE vor.

Zur Seite der Internationalen Kommission

Die Historische Kommission beim Parteivorstand der Partei DIE LINKE ist ein beratendes Gremium. Die Mitglieder der Historischen Kommission werden vom Parteivorstand berufen und arbeiten ehrenamtlich.

Zur Seite der Historischen Kommission

Die Bildungskommission hat den Auftrag, die notwendigen Vor- und Zuarbeiten für die parteieigene Bildungsarbeit zu leisten. Sie wird so zusammengesetzt, dass alle Länder mit ein bis zwei Mitgliedern in ihr vertreten sind.

Zur Seite der Kommission Politische Bildung