Zum Hauptinhalt springen
Beschluss 2022/019

Verfahren zur Wahl der Vertreter*innen der LINKEN in den Organen der Partei der Europäischen Lin-ken (EL)

Beschluss des Bundesausschusses vom 19. August 2022

  1. Die Wahl der Vertreter*innen der LINKEN in den Organen der EL wird für die Online-Beratung am 17./18. September 2022 anberaumt. Die Bundesgeschäftsstelle informiert den Parteivorstand und alle Landesverbände über den Termin der Wahl und bittet sie, geeignete Vorschläge für die Kandidaturen zu unterbreiten. Über den Termin und die Möglichkeit zur Kandidatur wird außerdem in den Medien der Partei informiert.
  2. Alle Kandidat*innen reichen ihre Bewerbungen bis zum 9. September 2022 bei der Bundesgeschäftsstelle schriftlich ein (bundesausschuss@die-linke.de). Die Bewerbungen werden allen Bundesausschussmitgliedern digital zur Verfügung gestellt. Alle Bewerber*innen erhalten in der Bundesausschusssitzung entsprechend der Wahlordnung der Partei DIE LINKE die Möglichkeit, sich persönlich vorzustellen.
  3. Der Bundesausschuss wählt acht Delegierte und Ersatzdelegierte für den 7. Parteitag der EL.
  4. Darüber hinaus wählt der Bundesausschuss die zwei Personalvorschläge der LINKEN für den Vorstand der EL sowie deren Ersatzkandidat*innen.
  5. Der Bundesausschuss wählt einen Personalvorschlag für den/die Vertreter/in der LINKEN für das politische Sekretariat der EL.
  6. Die Wahlen finden digital statt.

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Seitenanfang