Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Bonn

LINKS wirkt für mehr Transparenz in städtischen Unternehmen!

Die Linksfraktion begrüßt, dass jetzt umfassende Transparenz über die Bezüge kommunaler Unternehmen in Bonn geschaffen wurde. Der Beteiligungsbericht kann auf der Homepage der Stadt frei abgerufen und eingesehen werden. Der öffentliche Auftrag städtischer Beteiligungsunternehmen muss in deren Geschäftspolitik spürbar sein. Dazu gehört hohe Transparenz gegenüber den BürgerInnen. Die häufig maßlosen Gehälter in den Chefetagen privater Konzerne dürfen hingegen kein Vorbild für dem Gemeinwohl verpflichtete Unternehmen sein. Hier bleibt noch einiges zu tun, wie die jetzt veröffentlichten Gehälter auch in zahlreichen städtischen Beteiligungsunternehmen zeigen.

 

Vgl. Drs. 1012730, Link: http://www2.bonn.de/bo_ris/daten/o/pdf/10/1012730.pdf

Vgl. Beteiligungsbericht der Stadt Bonn für das Jahr 2014: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/aktuelles/beteiligungen/16784/index.html?lang=de

Vgl. GA v. 17.01.2014, „Linke kritisiert Beteiligungsbericht der Stadt“, http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/linke-kritisiert-beteiligungsbericht-der-stadt-article1244143.html

Zurück zur Übersicht