Hessen - Frankfurt

Kostenlose Schulmilch aus der Region

Die Fraktion DIE LINKE im Römer will, dass die Frankfurter Schulen bei Bedarf kostenlos mit Milch aus der Region versorgt werden. „Die Milch soll aus ökologischer Produktion kommen und die Bauern sollen einen fairen Preis von der Stadt dafür erhalten“, erläutert Yildiz Köremezli-Erkiner, die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion. „Kommt unser Antrag durch, könnte die Stadt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: einen Beitrag für die gesunde Ernährung der Schüler leisten und die Milchbauern in der Region unterstützen.“

Zurück zur Übersicht