Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Oldenburg

DIE LINKE. Oldenburg fordert die Realisierung des Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung ab 2013

Dies schließt selbstredend eine kostenfreie warme Mahlzeit für alle Kinder mit ein. Wenn die anderen Fraktionen hier weiter streichen und kürzen, dann ist ihr eigenes Bundesgesetz auf einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung nicht das Papier Wert auf dem es steht.

Bildung ist die wichtigste Ressource unserer Gesellschaft! Wer hier streicht, kürzt und spart, der und die PolitikerIn versündigt sich an Kindern und Jugendlichen die heute leben und auch an den nachfolgenden Generationen.“

Die Ratsfraktion DIE LINKE. hat in der JHA-Sitzung am 29.06.2011 ihre Forderung nach einem Nachtragshaushalt bekräftigt.

Zurück zur Übersicht