Region Hannover

Berlusconi - NO! Kundgebung anlässlich der Eröffnungsfeier der Hannover Messe

Die Linksfraktion in der Region Hannover freut sich über das diesjährige Partnerland der Hannover Messe Italien. „Wir sind den Menschen und dem Land freundschaftlich verbunden. Gleichwohl boykottieren wir die Eröffnungsfeier, weil wir Silvio Berlusconis skrupelloses Vorgehen gegenüber der Gesetzgebung, Flüchtlingen, Frauen und Medien für skandalös halten. Uns reicht es nicht, durch Unterlassen des Applauses im Saal unseren Protest zum Ausdruck zu bringen. Wir stehen stattdessen hier vor der Tür und zeigen, was wir von diesem Gastredner halten: NICHTS!“

so Fraktionschef Jan Jörn Leidecker und fährt fort: „Wir sind solidarisch mit hundertausenden Italienerinnen und Italienern, die auf zahlreichen Demonstrationen im eigenen Lande gegen die mafiösen Strukturen Berlusconis demonstrieren.“

Am Tag der Messer-Eröffnung soll direkt vor dem Festort dieser Widerspruch gemeinsam deutlich gemacht werden. Daher wird herzlich eingeladen an der angemeldeten Kundgebung teilzunehmen.

Sonntag, 18.04.2010, 17:30 Uhr
Ort: Eingang zum HCC, Theodor-Heuss-Platz, Hannover

Fraktion DIE LINKE in der Region Hannover


Zurück zur Übersicht