Wer zahlt die Krise?

Mit Victor Perli, umverteilungspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag und Adrian Gabriel, Vorsitzender DIE LINKE. Wiesbaden

"Unzählige Menschen leiden wirtschaftlich unter der Corona-Krise: Sie haben weniger oder gar kein Einkommen, sind entlassen worden oder in Kurzarbeit, wissen nicht, wie sie ihre Miete bezahlen oder ihre Familie ernähren sollen. Doch jede Krise hat auch ihre Profiteure und in der Regel sind es die Menschen, die schon vorher vermögend waren. Während der Großteil der Gesellschaft leidet, wächst das Vermögen der Superreichen weiter an", stellt Victor Perli fest.

Die öffentlichen Schulden in Deutschland sind wegen der enormen Corona-Kosten auf Rekordniveau angewachsen: 2,2 Billionen Euro - wer soll das bezahlen?

Diese Frage beantworten Victor Perli, umverteilungspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag und Adrian Gabriel, Vorsitzender DIE LINKE. Wiesbaden und Platz 4 der Liste zur Kommunalwahl am kommenden Donnerstag um 21 Uhr Live auf YouTube und Facebook

Zurück zur Übersicht