Heinz Bierbaum

Freiheit für Pavel!

Heinz Bierbaum, der Vorsitzende der Internationalen Kommission der Partei DIE LINKE, zu den Festnahmen in Belarus:

Laut Menschenrechtsorgansiation Wiasna wurden Pavel Katarzheuski und weitere Aktivistinnen und Aktivisten nach Protesten gegen den Präsidenten verhaftet. Pavel Katarzheuski ist Mitglied im Vorstand unserer Partnerpartei "Gerechte Welt". Wir fordern die umgehende Freilassung aller politischen Gefangenen, ein Ende der Gewalt gegen die protestierende Bevölkerung und die Einhaltung der Menschenrechte auf Meinungsäußerung und Versammlungsfreiheit.

Nach den Präsidentschaftswahlen am Sonntag ebbten die Proteste gegen den ewigen Präsidenten Lukaschenko, dem von den Demonstranten Wahlbetrug und die Umwandlung des Landes in eine Diktatur vorgeworfen wird, nicht ab. Dieser wiederum ließ das Militär auffahren, um die Stadt abzuschotten. Die Polizei ging wahllos und brutal vor, tausende Demonstrantinnen und Demonstranten wurden aufgegriffen und auf die umliegenden Gefängnisse verteilt, weil die Strafanstalten in Minsk bereits überfüllt sind.

Zurück zur Übersicht

Auch interessant

  1. In der Türkei hat eine neue Verhaftungswelle begonnen. Dazu erklären Bernd Riexinger und Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

    Weiterlesen

  1. Bernd Riexinger

    Heute gibt es in verschiedenen Orten Proteste im Rahmen der Warnstreiks der Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Bernd Riexinger, Vorsitzender der...

    Weiterlesen

  1. Heinz Bierbaum

    Mali, die ehemalige Kolonie Französisch-Sudan, hat heute ihren 60. Unabhängigkeitstag

    Weiterlesen