Zum Hauptinhalt springen

Ausgewählte Beschlüsse des Parteivorstandes

Beschluss 2021/177

Finanzielle Unterstützung der Fiesta de Solidaridad in Berlin

Beschluss des Parteivorstandes vom 3. Juli 2021

Die Fiesta de Solidaridad am 24. Juli 2021 thematisiert inhaltlich das 30. Grün­dungsjubiläum der AG Cuba Sí und gibt einen Ausblick auf aktuelle Entwicklungen in Kuba sowie auf die nächsten Zielsetzungen der Solidaritätsarbeit in der AG.

Da das Programm der Fiesta (Musikbeiträge von Solisten, Gesprächs­runden und Einblenden von Grußbotschaften) live über den Cuba Sí-Facebook- und Youtube-Kanal gestreamt wird, sind mit der Durch­füh­rung höhere technische Ausgaben verbunden. Dafür wird ein Budget von bis zu 5.000 Euro beantragt.

Geladen sind u.a. Vertreter aus der LINKEN, aus Politik und Gesellschaft, ehrenamtlich Engagierte und langjährige Spender. Weiterhin nehmen Diplomaten der Botschaften der ALBA-Länder (u.a. Kuba, Venezuela, Nicaragua, Bolivien) sowie Vertreter der europäischen Solibewegung teil (u.a. Schweiz).

Zurück zum Seitenanfang