Solidarity at Sea – IUVENTA – Kapitänin Pia Klemp

Sea Watch e.V. ist eine Seenotrettungsorganisation, die flüchtende Frauen, Männer und Kinder im Mittelmeer rettet bzw. gerettet hat, bis es ihren Mitgliedern aufgrund der Repressionen der EU nicht mehr möglich war. Hervorzuheben ist die Arbeit der Kapitänin der IUVENTA, Pia Klemp. Pia ist eine Aktivistin, die in der absoluten Männerdomäne der Seefahrt unter enormem politischem Druck lebenswichtige Rettungseinsätze leitet. Seit Jahren ist sie ehrenamtlich auf Schiffen im Einsatz, um entweder die Weltmeere (bei Sea Shepard) oder Menschen in Not (bei Sea Watch) zu retten, und setzt sich dabei oft lebensgefährlichen Situationen und Repressionen aus. Leider laufen derzeit Ermittlungen wegen des Verdachts auf Beihilfe zu illegaler Einwanderung gegen sie und die Crew der IUVENTA. Die Organisation "Solidarity on Sea" wurde daraufhin unter anderem auch von ihr ins Leben gerufen, um gegen die Kriminalisierung der Seenotrettung vorzugehen. weitere Informationen