Digitalisierung
Chance oder Risiko für emanzipatorische Politik?

Digitalisierung
Chance oder Risiko für emanzipatorische Politik?

 Katja Kipping, Anke Domscheit-Berg und Katalin Gennburg.

Digitale Demokratie statt Herrschaft der Monopole

Warum es ein antimonopolistisches Bündnis für eine demokratische Digitalisierung braucht. Ein Beitrag von Katja Kipping, Anke Domscheit-Berg und Katalin Gennburg.

weiterlesen

Julia Schramm

»Smarte Linke«: DIE LINKE und die Digitalisierung

Technische Entwicklung kann gesellschaftliche und soziale Ungleichheiten verschärfen. Im Zentrum der Auseinandersetzungen rund um die Digitalisierung stehen daher politische Fragen: Wie wollen wir leben? Was für eine Gesellschaft wollen wir sein? 

Weiterlesen
Bernd Riexinger

Ein linkes Zukunftsprojekt

In ihrer neoliberalen Form kann die Digitalisierung zu mehr prekärer Arbeit führen und die soziale Spaltung vertiefen. Sie kann aber aber auch Chancen eröffnen für ein selbstbestimmtes Arbeiten und Leben, für neue Formen der Demokratie. 

Weiterlesen
Michael Fischer

Helfer oder Hindernis einer sozial-ökologischen Transformation?

Oft bewegen sich die Reaktionen auf die rasanten Fortschritte digitaler Technologie zumeist zwischen Hoffnung und Horror. Wenn die Technologie dem Gemeinwohl dienen soll, braucht es eine Debatte darüber, wofür sie eingesetzt werden soll – und wofür nicht. 

Weiterlesen
Shaked Spier

Eine Frage der Gestaltung

Die Digitalisierung - Chance oder Risiko? Die Sache ist komplexer, als es die beiden Schlagworte nahelegen. Es liegt an uns, politische Gestaltungsmöglichkeiten zu eröffnen und den technologischen Wandel zu gestalten.

Weiterlesen