Zum Hauptinhalt springen
Janine Wissler

Afghanische Hilfskräfte ausfliegen statt Bundeswehr antreten lassen

Die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Janine Wissler, sagt zu den Regierungsplänen für einen Appell der Bundeswehr in Berlin:

Es ist jetzt nicht die Zeit für Appelle. Es gilt Menschenleben zu retten. Die Bundeswehr hat ihre Soldatinnen und Soldaten sicher zurück nach Deutschland gebracht. Aber die Ortskräfte lässt man im Stich.

Ich fordere die Bundesregierung auf, alle Hilfskräfte, die das wünschen, umgehend zusammen mit ihren Familien aus Afghanistan auszufliegen und nach Deutschland zu holen. Es geht hier um Leben und Tod. Und da ist es das Mindestes, das wir das Leben dieser Menschen schützen. Das steht jetzt und hier an und nicht Appelle der Bundeswehr.

Es ist völlig unverständlich, warum die Ortskräfte, die aus Afghanistan raus wollen, nicht zusammen mit den Truppen nach Deutschland ausgeflogen wurden. Statt dessen nötig man sie dazu, für die Ausstellung der Reiseunterlagen hunderte Kilometer nach Kabul zu fahren und sich selbst um einen Flug und dessen Bezahlung zu kümmern. Das ist unverantwortlich.

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Seitenanfang