Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Klaus Ernst

Praxisgebühr sofort abschaffen

Der Rekordüberschuss der Krankenkassen darf nicht im finanziellen Verschiebebahnhof zwischen Staat und Sozialversicherungen versacken. Vor einer allgemeinen Beitragssenkung müssen erst alle einseitigen Belastungen der Versicherten abgeschafft werden. Die Praxisgebühr muss als erste Maßnahme sofort abgeschafft werden. Nur so kann eine schnelle, spürbare und zielgenaue Entlastung der Versicherten realisiert werden. Unser Ziel ist die Abschaffung  aller Zuzahlungen und Rationierungen sowie des Sonderbeitrags für Zahnersatz. Der Überschuss gehört den Versicherten.

Zurück zur Übersicht