Zum Hauptinhalt springen

Das ABC der Vorstandsarbeit

Seminar für Multiplikator:innen

14.-16. Oktober 2022 (Bielefeld)

Das politische Leben der Mitglieder der LINKEN findet vor allem in den Kreis- und Ortsverbänden oder in den Basisorganisationen statt. Von Mitgliederversammlungen, über Wahlkämpfe, von Finanzen und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Mitgliederentwicklung sind Vorstände für eine große Zahl an politischen Arbeitsfeldern verantwortlich. Schnell kann einem da der Kopf rauchen und man spult die anstehenden Termine und Sitzungen einfach ab.

Wir haben in den letzten Monaten mit einem Kreis von Expert:innen aus unserer Partei in einem Teamendenarbeitskreis ein neues Seminarkonzept für den Aufbau und die Arbeit in den Kreisvorständen erstellt. Im Rahmen eines Wochenendseminars wollen wir bundesweiten Multiplikator:innen das wichtigste Werkzeug der Vorstandsarbeit in die Hand geben. Damit sie Ortsvorstandsarbeit sinnvoll gestalten und effektiv die politische Arbeit des Kreisverbandes voranbringen können. Das Seminar soll so zur Weiterentwicklung der lokalen Parteistrukturen beitragen und die politische Arbeit für alle Genoss:innen attraktiver machen.

Anmeldeschluss ist der 13. September 2022

Die Kosten für Unterkunft in Doppelzimmern und Verpflegung übernehmen wir. Zur Erstattung der Anfahrtskosten sind dein Kreis- und Landesverband die Ansprechpartner. In Ausnahmefällen kann eine Fahrtkostenerstattung auch durch uns erfolgen.

Das Seminar findet unter 2G+ Hygienebestimmungen statt.

Für wen? Das Seminar richtet sich an Teamende und Multiplikator:innen der politischen Bildung. Aber auch an Neulinge, die sich einen Überblick über die Arbeit im Kreisvorstand verschaffen wollen, als auch an routinierte Genoss*innen, die neue Impulse aufschnappen wollen.

Teamer*innen: Sophie Dieckmann & Inva Halili

Hinweis

Die Anmeldung für den Workshop ist abgeschlossen.

Zurück zum Seitenanfang