Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Skip to main content

Vorschlag für die Tagesordnung

Der Parteivorstand schlägt dem Parteitag mit Beschluss vom 7. April 2018 – in Abänderung seines Einberufungsbeschlusses vom 3. Dezember 2018 – die unten stehende Tagesordnung vor und reicht diesen Vorschlag als Antrag an den Parteitag ein.

Tagesordnung für die 1. Tagung des 6. Parteitages der Partei DIE LINKE 8. bis 10. Juni 2018 in Leipzig

1. Eröffnung und Konstituierung der 1. Tagung des 6. Parteitages der Partei DIE LINKE.

2. Reden der Vorsitzenden der Partei DIE LINKE.

3. Berichte an den 6. Parteitag der Partei DIE LINKE:

  • Tätigkeitsbericht des Parteivorstandes.
  • Tätigkeitsbericht des Bundesausschusses.
  • Bericht der Bundesfinanzrevisionskommission.
  • Bericht der Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag.
  • Bericht des Präsidenten der EL.
  • Bericht der Fraktionsvorsitzenden der GUE/NGL.
  • Bericht des Ältestenrates.
  • Bericht aus dem Frauenplenum.
  • Gleichstellungsbericht.
  • Bericht der Inklusionsbeauftragten.

4. Debatten und Beschlussfassungen über Anträge von grundsätzlicher Bedeutung (§ 17 Bundessatzung).

5. Anträge zur Satzung und zur Schiedsordnung.

6. LINKE Kampagnenarbeit 2018.

7. Wahl des Parteivorstandes.

8. Beratung und Entscheidung weiterer Anträge an die 1. Tagung des 6. Parteitages.

9. Schlusswort.

Das Frauenplenum des Parteitages findet am Freitag, dem 8. Juni 2018 von 17.30 bis 19.30 Uhr als ein den Parteitag unterbrechendes Plenum am gleichen Tagungsort wie der Parteitag statt. Die Themen des Frauenplenums ergeben sich aus der Tagesordnung des Parteitages.