Zum Hauptinhalt springen
Kandidatin

Tanja Hilton

Faschismus beginnt nicht in den Parlamenten. Faschismus beginnt daheim am Küchentisch, in den Vereinen, auf der Arbeit, in der Lieblingskneipe, im Freundeskreis. Faschismus beinhaltet immer mindestens eine Form der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit. Der sexistische, rassistische oder queerfeindliche Spruch beim Familienessen oder Vereinstreffen führt inzwischen europaweit zu Einschränkungen der Rechte von Frauen, Menschen auf der Flucht, queeren oder anderweitig marginalisierter Menschen. Im Kampf gegen diesen Rechtsruck möchte ich helfen, weltweite Graswurzelbewegungen zu vernetzen, um gemeinsam die großen Krisen unserer Zeit zu bewältigen. Ob am Küchentisch oder im Europaparlament!

Social Media

Facebook: @tanja.hilton

Twitter: @TanjaHilton