Zum Hauptinhalt springen
Kandidatin

Hanna Wanke

Ich bin Hanna, 22 Jahre alt und studiere an der FAU in Erlangen. Nebenher arbeite ich an der Mittagsbetreuung einer Grundschule und bin studentische Hilfskraft. Neben Politik verbringe ich meine Freizeit gerne mit Sport oder Musik, ich singe zum Beispiel im Uni-Chor.

Politische Motivation

Ich komme aus dem Anger, einem sogenannten sozialen Brennpunkt in Erlangen. Meine Mutter ist Buchhändlerin, mein Vater Beamter. In der Grundschule habe ich früh mitbekommen, wie stark unser Bildungssystem ärmere Kinder benachteiligt und aussortiert. Im Gymnasium wurde mir dann aber erst so richtig klar, wie groß die Unterschiede in der Gesellschaft waren. Jahrelang hatte ich das Gefühl, mich dafür schämen zu müssen, in einer Wohnung zu leben. Ich kämpfe für eine andere Welt, jenseits von Profitlogik und Konkurrenz, damit diese Erfahrung kein Kind mehr machen muss. Ich möchte Arbeit, die wertgeschätzt und angemessen bezahlt wird; Bildung, die mehr Wert ist als Rüstung und ein System, das nicht den Millionären, sondern den Millionen dient.

Social Media

Insta: hanna.wanke

Facebook: Hanna Wanke

Biographische Angaben

  • 2001 geboren und aufgewachsen in Erlangen
  • 2007-2011 Besuch Pestalozzi-Grundschule
  • 2011-2019 Besuch Christian-Ernst-Gymnasium
  • 2019 Eintritt in Die Linke, seitdem aktive Mitarbeit
  • Seit 2020 Studium Soziologie/Geschichte an der FAU Erlangen-Nürnberg
  • Seit 2020 Arbeit in einer Nachmittagsbetreuung
  • 2020 Eintritt Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
  • 2021 Listenkandidatin zur BTW
  • Seit 2021 aktiv bei den GEW Studis an der FAU
  • Seit 2022 Arbeit als studentische Hilfskraft
  • 2023 Wahl zur Kreissprecherin und Listenkandidatin zur LTW
  • 2024 Listenkandidatin zum EP
  • Die Linke
  • Lokaler Wahlverein Erlanger Linke
  • Fördermitglied Junge linke Österreich
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
  • CVJM Erlangen
  • Nabu