Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Dietmar Bartsch

Anfrage an Radio Tiefensee

Der Ost-Beauftragte der Bundesregierung und ostdeutsche Sozialdemokraten haben die Ungleichbehandlung der Rentner in Ost- und Westdeutschland beklagt. Dazu der Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch:

Anfrage an Radio Tiefensee: Was hat die seit knapp zehn Jahren in Deutschland regierende SPD für die Angleichung der Renten getan?

Antwort: Im Prinzip nichts, aber sie hat all die Jahre konsequent alle entsprechenden Anträge und Forderungen der LINKEN niedergestimmt.