Kapitalismus, Krise, Korona​

eine Webinar-Reihe der LINKEN

Binnen weniger Wochen sind alle Selbstverständlichkeiten durcheinander gewirbelt worden. Ende der Schwarzen Null? Aushebelung des Rechts auf Versammlungsfreiheit? Aussetzung von Hartz IV-Sanktionen? Verstaatlichung? Was früher undenkbar schien, ist auf einmal Realität. Für uns Linke heißt das, die neue Situation verstehen und zu analysieren. Dabei können bereits vorhandene Theorien, wie die von Karl Marx, Stuart Hall oder Antonio Gramsci, durchaus hilfreich sein, die Krise zu verstehen und vielleicht auch Chancen für linke Perspektiven darin zu sehen.

In dieser mehrteiligen Webinar-Reihe wollen wir den neuen Ereignissen auf den Grund gehen und uns mit Interessierten gemeinsam weiterbilden. Vorwissen ist nicht nötig, wohl aber ein funktionierender Rechner oder Smartphone und Lust, sich in neue Fragen einzudenken.

Wir verwenden die Software GoToWebinar – man kann sie sich herunterladen (zum Download), kann aber auch ohne sie über den Browser am Webinar teilnehmen.

Um den Teilnahmelink per Mail zugeschickt zu bekommen, ist vorab die Anmeldung über den Anmeldelink notwendig. Diesen findet ihr weiter unten unter der jeweiligen Veranstaltung.

Termine

Es wurden keine Termine gefunden.