Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Aktionskonferenz 2018

zur Pflege- und Mietenkampagne

Unsere Pflegekampagne "Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!" läuft erfolgreich seit Mai. Unsere Mietenkampagne "Bezahlbare Miete statt fetter Rendite" hatte ihren Auftakt auf der Linken Woche der Zukunft am 14. September 2018. Nach ersten Kampagnenhöhepunkten wollen wir deshalb am 9. und 10. November eine Aktiven- und Aktionskonferenz in Göttingen durchführen.

Wir wollen die verschiedenen Kampagnenaktiven zusammenbringen, in Austausch kommen und nächste Schritte der Kampagnenführung verbindlich planen. Die Aktionskonferenz richtet sich vor allem an Mitglieder, die auf Kommunal- und Landesebene in der Mieten- und Wohnungspolitik aktiv sind oder sich im Rahmen der Pflegekampagne gegen den Pflegenotstand auf unterschiedlichen Ebenen engagieren oder dies ihm Rahmen der Mietenkampagne tun wollen. Wir wollen bundesweit handlungsfähig werden, um den politischen Druck auf die Bundesregierung aufzubauen. 

Am Freitagabend nach einem gemeinsamen Abendessen wird Bernd Riexinger die Aktionskonferenz eröffnen. Im Anschluss wollen wir in einer offenen Diskussion über Situation und Hintergründen der Mieten- und Pflegekampagne in den Austausch kommen.

Am Samstag stehen wie gewohnt Workshops im Mittelpunkt. Wir wollen die nächsten Aktionsphasen und Ideen gemeinsam planen und die Kampagnen weiterentwickeln.

Wir planen 4 Themenbereiche:

  • Mietenkampagne: Anknüpfungspunkte in Kommunalpolitik und an zivilgesellschaftliche Bündnispartner & Vermittlung erfolgreicher Organisierender Ansätze
  • Pflegekampagne: Erfolgreiche Ansätze gegen den Pflegenotstand und wie wir diese weiterentwickeln wollen
  • Die Kampagne im Wahljahr 2019
  • Schulung von Fähigkeiten: Wie machen wir bessere Presse & Öffentlichkeitsarbeit? Wie bauen wir lokale Strukturen auf und führen kreative Aktionen durch?

Samstagnachmittag wollen wir versuchen die Ergebnisse aus den Workshops zusammenzuführen und uns zu weiteren Schritten in den beiden Kampagnen verabreden.

Freitag, 9. November 2018

  • Ab 17 Uhr: Anmeldung
  • 18.00 – 19.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen
  • 19.00 – 20.00 Uhr: Eröffnung & Begrüßung Bernd Riexinger;
  • 20.00 – 21.45 Uhr: Wo stehen wir mit der Pflegekampagne, Wo wollen wir mit der Mietenkampagne hin? Plenumsdiskussion
  • 21.45 – 22.00 Uhr: Vorstellung des Ablaufs & der Workshops des kommenden Tages
  • Ab 22.00 Uhr: Vernetzung & Ausklang

Samstag 10. November 2018

  • 08.00 – 09.30 Uhr: Frühstück
  • 09.30 – 12.00 Uhr: Workshopphase I
  • 12.00 – 13.00 Uhr: Mittagessen
  • 13.00 – 16.00 Uhr: Workshophase II
  • 16.00 – 16.30 Uhr: Kaffeepause
  • 16.30 – 17.30 Uhr: Abschlussplenum

Die Aktionskonferenz findet in der Jugendherberge Göttingen statt. Von Freitag auf Samstag haben wir dort wie schon zur Konferenz in Heidelberg Zimmer reserviert, die Ihr kostenlos in Anspruch nehmen könnt. Solltet Ihr eine Hotelübernachtung benötigen, übernehmen wir zwar nicht die Kosten, sind Euch aber gerne beim Finden behilflich. Fahrtkosten können auf Antrag bezuschusst werden.

 

 

Für Rückfragen stehen wir Euch selbstverständlich gerne zur Verfügung. Per Mail mietenkampagne@die-linke.de und pflegekampagne@die-linke.de.

Anmeldung

über das Online-Formular