Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Skip to main content

Zukunftswerkstatt U35

17. bis 19. März 2017 in Hannover

Vielleicht erleben wir gerade die Anfänge eines neuen, internationalen Aufbruchs: in den USA wendet sich erstmals seit einem Jahrhundert eine Mehrheit der jungen Generation vom Kapitalismus ab. Auch hierzulande politisieren sich viele junge Menschen über die Unterstützung von Geflüchteten, sind in antifaschistischer Arbeit oder bei den Protesten gegen TTIP dabei. Das von den Medien gezeichnete Bild der angepassten Jugend bekommt Risse. Als Linke in Europa stehen wir vor der Herausforderung, gegen die Gefahr von rechts und die Politik der sozialen Kälte linke Alternativen zu stärken. 

Fotodokumentation (Flickr)

Erfahrungen bei der Mitgliedergewinnung

Für attraktive Parteiarbeit sind eure Ideen gefragt! Die Partei lebt mit und von ihren engagierten Mitgliedern. Allerorts gibt es viele Veranstaltungen, Aktionen und Beteiligung an Kampagnen und Projekte zur Mitgliedergewinnung. Um einen möglichst breiten Austausch über die vielen Aktivitäten in den Kreis- und Landesverbänden zu schaffen, werden Berichte über statt gefundenen Aktion, Kampagnen und über die Arbeit vor Ort veröffentlicht. Die positiven Beispiele sollen anderen Kreisverbänden als Anregung dienen und neue Ideen für Aktionen geben.

Projekt LINKE 2020

Im Oktober 2010 hat der Parteivorstand das Projekt LINKE 2020 beschlossen, um über drei Jahre nach der Bildung der Partei DIE LINKE eine Bestandsaufnahme der organisationspolitischen Situation vorzunehmen und die Grundlagen für die politische Handlungsfähigkeit der Partei für die nächsten Jahre sicherzustellen. Ein Jahr später, im Oktober 2011, legte die Arbeitsgruppe ihren Abschlussbericht vor. Der Parteivorstand befasste sich am 20. November 2011 damit und fasste einen Beschluss zum weiteren Verfahren.

Archiv Projekt LINKE 2020

Projekt Parteientwicklung

Eine strategische Orientierung für DIE LINKE

Unter dem Titel "Verankern, verbreiten, verbinden" haben die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger ihre Überlegungen zur Entwicklung der LINKEN vorgelegt. Das Papier ist ein erster Einstieg für die Diskussion und es benennt auch Punkte, an denen wir gemeinsam inhaltliche und strategische Fragen klären müssen. Es ist eine Einladung zum Mit- und Weiterdenken. Eine knappere Version für die breite Diskussion an der Basis wird folgen.

Weiterlesen

Projekt Parteientwicklung

Basierend auf dem Diskussionspapier der Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger "Verankern, verbreiten, verbinden" wurden einzelne Themenfelder in Projektgruppen unter Beteiligung von Mitgliedern des Parteivorstandes sowie Landesgeschäftsführer/innen weiter diskutiert.