Zum Hauptinhalt springen

Endspurt! Der 48-Std.-Wahlkampf

Online-Workshop der Reihe "Super Tuesday"

Nicht wenige Wählerinnen und Wähler entscheiden erst kurz vor oder am Wahltag, wem sie ihre Stimme geben. Das kann im Ergebnis entscheidend sein. Der Wahlkampf in den letzten 48 Stunden findet besonders dort statt, wo Leute sich tummeln: auf Twitter, Facebook und Instagram, in Kneipen und Cafés, auf belebten Straßen und Plätzen, an den Haustüren. Doch wie kann in Zeiten von Corona ein smarter 48-Std.-Wahlkampf aussehen? Welche Medien, Methoden und Materialien bieten sich besonders an? Das klären wir hier.

Referentin: Inva Halili (DIE LINKE BGSt)

weitere Informationen | zur Anmeldung

Zurück zur Übersicht

Zurück zum Seitenanfang