Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Simone Oldenburg

Stellvertretende Parteivorsitzende

  • Geboren am 22. März 1969 in Wismar
  • Verheiratet, ein Kind
  • Wohnhaft in Gägelow, Landkreis Nordwestmecklenburg, Mecklenburg-Vorpommern
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Besuch der POS in Wismar
  • Besuch der EOS "Geschwister Scholl" in Wismar
  • Studium an der Pädagogischen Hochschule Leipzig und der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1994 Abschluss als Gymnasiallehrerin, 1. Staatsexamen
  • 1994 bis 1996 Referendariat am "Gerhart-Hauptmann-Gymnasium" Wismar, 2. Staatsexamen
  • Lehrerin an verschiedenen Schulen im Landkreis Nordwestmecklenburg
  • Seit 2004 Schulleiterin der Regionalen Schule Klütz
  • Seit 2004 Gemeindevertreterin in der Gemeinde Gägelow, dort Vorsitzende des Kultur- und Sozialausschusses, Mitglied des Hauptausschusses und Amtsausschusses.
  • Seit 2007 Vorsitzende des Vereins "Kuso" e.V.
  • Seit 2009 Mitglied des Kreistages Nordwestmecklenburg, stellv. Vorsitzende des Bildungsausschusses
  • Mitglied der GEW, ASB, Verein "Kigugu help", Schulförderverein der Regionalen Schule Kütz
  • Seit Oktober 2011 Mitglied des Landtags Mecklenburg-Vorpommern
  • 2011 bis 2016 stellv. Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE.
  • Seit September 2016 Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Bildungspolitische Sprecherin der Fraktion.
  • Seit Juni 2018 stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE