Janine Wissler

kandidiert auf dem Erfurter Parteitag als Vorsitzende der Partei DIE LINKE

Unterstützungserklärungen

Der Landesvorstand der LINKEN Berlin unterstützt die Kandidatur von Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow als neue Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE. Beide haben in Hessen bzw. in Thüringen nachdrücklich unter Beweis gestellt, dass sie unsere Partei unter sehr unterschiedlichen Bedingungen, in Opposition wie in Regierungsverantwortung, erfolgreich nach vorne bringen können.

Wir sind überzeugt, dass die beiden die Richtigen sind, um DIE LINKE in einer Doppelspitze auch auf Bundesebene mit neuem Schwung in das Super-Wahljahr 2021 und die anstehenden Auseinandersetzungen für einen echten Politikwechsel zu führen: für mehr soziale Gerechtigkeit, Frieden und Demokratie – und mit klarer Kante gegen alte wie neue Nazis.

Der Landesvorstand verbindet dies mit einem großem Dank an Katja Kipping und Bernd Riexinger für ihren langjährigen Einsatz an der Spitze unserer Partei und unserem großen Respekt vor ihrer Entscheidung, auf dem kommenden Bundesparteitag nicht wieder als Parteivorsitzende zu kandidieren.