Carola Ensslen

kandidiert auf dem Erfurter Parteitag als Mitglied des Parteivorstandes der Partei DIE LINKE

Unterstützungserklärungen

Die Hamburger LAG Queer unterstützt die Kandidatur von Carola Ensslen für den Parteivorstand aus ganzem Herzen. Carola ist eine wichtige Stimme in der Hamburger Partei, verbindet pragmatisches Herangehen mit klaren politischen Überzeugungen, juristischen Sachverstand mit menschlicher Empathie – und sie lebt auch persönlich, was sie politisch vertritt. Wir kennen sie seit vielen Jahren und haben ihre Überzeugungskraft erlebt – beim Straßenwahlkampf genau wie bei innerparteilichen Debatten. Und wir wünschen uns, dass durch ihre Kandidatur die Hamburger im Vorstand eine wichtige Stimme haben. Wir bitten Euch daher, Carola Eure Stimme zu geben.

Wir von der Linksjugend aus dem Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg haben Carola Ensslen im Wahlkampf in Hamburg unterstützt. Gemeinsam mit uns hat sie an Haustüren und Infoständen in Hamburg-Eimsbüttel Menschen von unserer LINKEn Idee einer gerechteren Gesellschaft überzeugt. Durch Nähe zu den Menschen schaffte sie Vertrauen - so gewann sie ihren Wahlkreis direkt. Diese Erfahrungen haben uns motiviert, genauso intensiv in den Landtagswahlkampf in Baden-Württemberg zu gehen. Wir finden, Carolas Erfahrungen sollten auch anderswo zum Tragen kommen und unterstützen daher ihre Kandidatur für den Parteivorstand.