Den Sozialismus am humanistischen Ansatz messen

Erklärungen der Historischen Kommission beim Vorstand der Partei DIE LINKE

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hat im Dezember 2020 einen Sammelband mit allen Erklärungen der Historischen Kommission der PDS bzw. der LINKEN aus den vergangenen drei Jahrzehnten herausgegeben. In der Verlagsankündigung heißt es dazu:

"Am 23. Juni 1990 konstituierte sich inmitten der turbulenten Ereignisse der «Wende» die Historische Kommission beim Vorstand der Partei des Demokratischen Sozialismus. Im August 2007 erfolgte ihre Neuberufung beim Vorstand der Partei DIE LINKE.

Der vorliegende Band gibt einer interessierten Öffentlichkeit inhaltsreiche Materialien und Diskussionsangebote der Kommission aus dreißig Jahren geschichtspolitischer Arbeit an die Hand. Sie eröffnen einen facettenreichen Blick auf die intensiven Diskurse und Auseinandersetzungen in der und um die PDS bzw. Linkspartei im gesellschaftspolitischen Kontext der Entwicklung in Deutschland seit 1990."

Der Sammelband steht auf der Seite der Rosa-Luxemburg-Stiftung zum Download als PDF-Datei bereit und kann dort auch als gedrucktes Buch bestellt werden. Zur Seite der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Buchcover: Den Sozialismus am humanistischen Ansatz messen