Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Historische Kommission

Die Historische Kommission beim Parteivorstand der Partei DIE LINKE ist ein beratendes Gremium. Die Mitglieder der Historischen Kommission werden vom Parteivorstand berufen und arbeiten ehrenamtlich. Der Kommission gehören gegenwärtig 28 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an. Sie wurden im August 2007 durch Beschluss des Parteivorstandes berufen und durch Beschluss des Geschäftsführenden Vorstandes vom Dezember 2013 ergänzt.
Die Historische Kommission tagt in der Regel drei Mal im Jahr. Ihre Arbeit wird von einem Sprecherrat koordiniert.
Die Historische Kommission kooperiert mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung und unterhält Kontakte zu verschiedenen Institutionen, Redaktionen und Wissenschaftler(innen). Sie ist Mitglied der Internationalen Tagung der HistorikerInnen der Arbeiter- und anderer sozialer Bewegungen (ITH) mit Sitz in Wien, die jährliche internationale Konferenzen durchführt (Linzer Konferenzen). Die Kommission ist im Kuratorium (Vorstand) sowie im Internationalen Wissenschaftlichen Beirat der ITH vertreten.

Mitglieder

Die Historische  Kommission wurden erstmals im August 2007 durch Beschluss des Parteivorstandes berufen. Eine Neuberufung erfolgte am 14. Mai 2017 durch einen weiteren Beschluss des Parteivorstandes. weiterlesen

Sprecherrat

Mitglieder des Sprecherrats sind Jürgen Hofmann, Daniela Fuchs, Klaus Kinner, Nelli Tügel und Ronald Friedmann.

Arbeits- und Terminplan für das Jahr 2018

Der öffentliche erinnerungspolitische Diskurs wird sich vor allem auf die Ereignisse des Jahres 1968 fokussieren. Aufgabe der LINKEN wird es sein, dem 200. Geburtstag von Karl Marx und der Novemberrevolution 1918/19 in der öffentlichen Erinnerung Gewicht und Geltung zu verschaffen. Die Historische Kommission fordert die Landesverbände und Gliederungen der Partei auf, entsprechende Initiativen zu ergreifen und Projekte möglicher Partner zu unterstützen. weiterlesen

Erklärungen und Stellungnahmen

Die Historische Kommission und ihr Sprecherrat veröffentlichen im Auftrag des Parteivorstandes oder auf eigene Initiative Erklärungen und Stellungnahmen zu geschichtspolitischen Ereignissen. Weiterlesen

Diskussionsbeiträge

Auf dieser Seite werden Manuskripte von Mitgliedern und Gästen der Historischen Kommission veröffentlicht, die in den Beratungen der Kommission erörtert wurden, aber nicht den Status einer offiziellen Erklärung haben. weiterlesen

Epochenbruch 1914-1923. Krieg, Frieden, soziale Revolution

Konferenz des Parteivorstandes und der Historischen Kommission der LINKEN am 24. Februar 2018 in Berlin. Alle Informationen

Kontakt

Historische Kommission
c/o Dr. Ronald Friedmann
Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin
Telefon: +49 30 24009413
Telefax: +49 30 24009541
historische.kommission@die-linke.de

Meldungen über die Arbeit der Historischen Kommission

Historische Jahrestage