Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Erklärungen und Stellungnahmen des Ältestenrates


Ältestenrat

Zum Tod von Gerd Graw

30. April 1932 bis 22. Juni 2017

Mit Betroffenheit haben wir die Nachricht vom Tod unseres Genossen und Freundes, Gerd Graw, erhalten.

Gerd hat sich als Gewerkschafter, nicht nur in Salzgitter, mit seinem ständigen Einsatz für die Rechte und die soziale Sicherung der Werktätigen im Bereich der IG Metall großes Vertrauen und persönliche Achtung erworben. Viele kannten ihn aber bereits aus der Jugendbewegung in der Freien Deutschen Jugend. Hier war er auch weit über Deutschland hinaus als zuverlässiger Streiter gegen den Krieg und für den Frieden bekannt.

Ob in der PDS oder in der Partei DIE LINKE, Gerd war mit seinen Ideen und seinem solidarischen Handeln als stets einsatzbereiter Genosse bekannt. Der Ältestenrat der Partei DIE LINKE hat einen Genossen verloren, dessen Andenken wir stets bewahren werden.

Danke, Gerd!

Dr. Hans Modrow, Evelin Nowitzki