Katrin Lompscher

Mitglied des Parteivorstandes

  • geboren 1962 in Berlin
  • studierte Städtebau an der Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar, Diplom 1986
  • nach anschließender wissenschaftlicher Arbeit an Bau- und Raumforschungsinstituten in Berlin und Brandenburg zur gesamtstädtischen Planung in Berlin und zur Stadt-Umland-Entwicklung in der Metropolregion Berlin-Brandenburg
  • seit 1996 verschiedene stadtpolitische Tätigkeiten und Funktionen in Berlin
  • als wissenschaftliche Referentin im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • ab 2001 als Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung in Berlin-Lichtenberg
  • ab 2006 als Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz
  • ab 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin der Fraktion DIE LINKE für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen
  • von 2016 bis 2020 Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen
  • seit 2021 (wieder) Mitglied des Vorstandes der Hermann-Henselmann-Stiftung