Jörg Schindler

DIE LINKE gratuliert Bodo Ramelow

Zur Wahl Bodo Ramelows zum Thüringer Ministerpräsidenten sagt Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE:

„Ich beglückwünsche Bodo Ramelow zur erneuten Wahl zum Thüringer Ministerpräsidenten. Es freut mich, dass das Parlament jetzt endlich den Wählerauftrag gewürdigt und ihn in seinem Amt bestätigt hat. Ein guter Tag für Thüringen und ein guter Tag für DIE LINKE. Die gute Arbeit der Thüringer Landesregierung kann vorerst fortgesetzt werden.

Viele Aufgaben müssen für Thüringen dringend angegangen werden. Darunter eine Verbesserung der Mobilität auf Land, die notwendige Einstellung von mehr Lehrinnen und Lehrern und eine bessere Ausstattung der Kommunen. Mit der Wahl Bodo Ramelows kann nun weiter daran gearbeitet werden. Jetzt wird sich zeigen, was mit CDU und FDP im Dienste des Landes zu machen ist und ob sie fähig und willens sind, projektbezogen an der Verbesserung der Lebensverhältnisse der Thüringerinnen und Thüringen mitzuwirken. Dazu reicht DIE LINKE allen demokratischen Parteien im Thüringer Landtag die Hand.

Ich wünsche Bodo Ramelow und der Thüringer Landesregierung viel Erfolg bei der anstehenden Arbeit und bei der Umsetzung der geplanten Projekte.“

Zurück zur Übersicht

Auch interessant


  1. Bernd Riexinger

    Zu fehlenden Schutzmaßnahmen gegen Corona am Arbeitsplatz sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE

    Weiterlesen

  1. Bernd Riexinger

    Angesichts der Zustände im Lager Moria auf Lesbos und der drohenden Gefahr eines Corona-Ausbruchs dort fordert Bernd Riexinger, Vorsitzender der...

    Weiterlesen

  1. Bernd Riexinger

    Zu fehlenden Schutzmaßnahmen gegen Corona am Arbeitsplatz sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

    Weiterlesen