BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//TYPO3/NONSGML News system (news)//EN VERSION:2.0 BEGIN:VEVENT UID:news-86304@www.die-linke.de TZID:Europe/Berlin DTSTAMP:20240306T171719Z DTSTART;VALUE=DATE-TIME;TZID=Europe/Berlin:20240403T190000 SUMMARY:Bildner*in: Die Pädagogik der Befreiung: Theoretische Grundlagen linker politischer Bildung anhand von Antonio Gramsci, Augusto Boal und Paulo Freire DESCRIPTION:Online-Workshop von Aufbauheld*innen\n\nDas Onlineseminar bietet einen Einblick in die wichtigsten Konzepte und Methoden dieser drei einflussreichen Denker. Das Seminar zeigt, wie ihre Ideen für eine kritische, emanzipatorische und partizipative Bildungspraxis angewendet werden können, die sich den Herausforderungen von Unterdrückung, Ausbeutung und sozialer Ungleichheit stellt.\nDas Seminar richtet sich an alle, die sich für linke politische Bildung interessieren und erste Inhalte für eine eigene didaktische Praxis entwickeln wollen.\nJetzt anmelden END:VEVENT END:VCALENDAR