Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen


Solidarisch in den Sozialen Medien

Soziale Medien

Unterstütze uns bei Facebook, Twitter und co.

Du kannst uns auf unterschiedliche Weise im Wahlkampf unterstützen. Zum Beispiel in dem du unseren Europawahl-Hashtag #Europasolidarisch verwendest, wenn du etwas auf Facebook, Instagram, Twitter oder Youtube postest. 

Lade deine Freundinnen und Freunde zu unserer Facebook-Seite ein. In der Facebook-App findest Du diese Funktionen gleich unter unserem Logo. Wenn Du am Computer auf unserer Facebook-Seite bist, dann ist „Freunde einladen“ gleich unter dem Titelbild bei „…“ Du hast uns schon bei Facebook geliked, siehst aber nur selten unsere Posts? Dann klicke in der Rechner-Ansicht unter dem Titelbild auf „Abonniert“ und wähle „Als Erstes anzeigen“. In der App tippst Du auf die drei „…“, tippst auf „Abonniert“ und wählst dann „“Als erstes anzeigen“ aus. 

zu unserer Facebook-Seite
 

Bei Twitter kannst Du uns z.B. unterstützen, in dem Du unsere Tweets retweetest und kommentierst oder Deine Ansicht für #europasolidarisch bei den Tweets anderer Parteien, Kandidatinnen und Kandidaten, Fernsehsendungen unterbringst. 

zu unserem Twitter-Kanal

Wenn Instagram Deine Social-Media-Welt ist, dann freuen wir uns über unterstützende Kommentare dort. Sehr sinnvoll ist es, wenn Du Deine Freundinnen und Freunde bei unseren Posts durch taggen mit deren Benutzernamen auf uns hinweist. „Schau mal, @Yxz"

zu unserem Instagram-Kanal