Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Skip to main content

DISPUT ePaper-Archiv

  1. PDF 2 MB

    Ausgabe April 2018

    Pflegekampagne: DIE LINKE fordert 140.000 zusätzliche Pflegekräfte | Auszeichnung: Die Gießener Gynäkologin Kristina Hänel und die Frauen des yezidischen Projekts TAJÊ sind mit dem Clara-Zetkin-Preis 2018 ausgezeichnet worden. | Abrüsten: Die Bundeswehr soll noch mehr Mittel bekommen. Dabei hat sie nicht zu wenig Geld, sondern ein massives Führungs- und Verschwendungsproblem. Download

  1. PDF 2 MB

    Ausgabe März 2018

    Weiter kämpfen: Frauen dürfen seit 100 Jahren wählen. Aber die Hälfte der Welt gehört ihnen noch immer nicht. Und die steht ihnen zu. Es muss noch viel geschehen. | Verändern: In etlichen afrikanischen Ländern gibt es Frauenquoten für Parlamente. In Deutschland nicht. Ein Paritätsgesetz könnte für mehr weibliche Abgeordnete sorgen. | Selbst bestimmen: Viele Beschäftigte wollen weniger arbeiten. So kann auch Haus- und Sorgearbeit zwischen Männern und Frauen gerechter verteilt werden. Download

  1. PDF 2 MB

    Ausgabe Februar 2018

    Links sein: Tausende Mitglieder sind im vergangenen Jahr in DIE LINKE eingetreten. Wie neue Genossinnen und Genossen in der Partei ihr politisches Zuhause finden.| Macht: Rot-Rot-Grün regiert seit einem Jahr in Berlin. DIE LINKE will der Regierung nicht nur zuschauen, sondern aktiv mitbestimmen. Auf dem Weg zur Mitmachpartei.| Auch Vergnügen: Martin Schirdewan ist als neuer LINKER Abgeordneter ins Europaparlament nachgerückt. Dort macht er mit Begeisterung und auch Vergnügen Politik. Download

  1. PDF 6 MB

    Ausgabe Dezember 2017 / Januar 2018

    Einwandern: Wollen wir Migration regeln und wenn ja, wie? DIE LINKE diskutiert über ein Einwanderungsgesetz. Bisherige Beschlüsse und Debattenbeiträge.| Zeit gewinnen: Arbeitszeiten müssen zum Leben passen. DIE LINKE startet eine Initiative für ein neues Normalarbeitsverhältnis von etwa 30 Stunden in der Woche.| In Vielfalt geeint: Gregor Gysi hat beim Europäischen Forum der progressiven Kräfte in Marseille dazu aufgerufen, Gemeinsamkeiten statt Trennendes zu suchen. Download

  1. PDF 2 MB

    Ausgabe November 2017

    Gut aufgestellt: Die neue Bundestagsfraktion der LINKEN hat sich konstituiert und wichtige Personalentscheidungen getroffen. Die Ergebnisse. | Klar gewonnen: Bei der Bundestagswahl hat der LINKE Sören Pellmann den Direktwahlkreis Leipzig-Süd gewonnen. Wie die Genossinnen und Genossen das geschafft haben. | Potentiale heben: DIE LINKE hat das Potential einer größer werdenden Gerechtigkeitspartei für alle. Katja Kippings Grundsatzrede im Parteivorstand zur Lage der LINKEN. Download

  1. PDF 4 MB

    Ausgabe September / Oktober 2017

    Doppelnummer: Nach der Bundestagswahl eine DISPUT-Doppelausgabe für September und Oktober. Mit Analysen, Einschätzungen und Zahlen zum Abschneiden der LINKEN. | Kolumbien: Der Friedensprozess hat begonnen. Einstige Guerilleras und Guerilleros kämpfen jetzt in einer Partei. Ein Bericht von der Gründung. | Immer aktuell: Karl Marx öffnet die Augen für die Widersprüche des Kapitalismus. Neun AutorInnen schreiben, warum sich die Auseinandersetzung mit seinem Werk lohnt. Download

  1. PDF 2 MB

    Ausgabe August 2017

    An alle: Als kleine Begleitung für die aufregende Zeit des Wahlkampfs: Diese Ausgabe des DISPUT erhalten alle Genossinnen und Genossen kostenlos. | Argumentieren! Einsetzbar am Infotisch, am Stammtisch und auch am Küchentisch: fundierte Argumente für LINKE Alternativen in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. | Aktiv werden! Wie das Netzwerk linksaktiv.de Mitglieder und Sympathisantinnen und Sympathisanten für Aktionen und Veranstaltungen mobilisiert. Download

  1. PDF 2 MB

    Ausgabe Juli 2017

    Total digital: Die neuen Technologien sorgen für enorme Umbrüche. Damit davon in Zukunft alle etwas haben, müssen die Weichen heute richtig gestellt werden. | Halbzeit: Die von der LINKEN geführte rot-rot-grüne Regierung in Thüringen ist seit zweieinhalb Jahren im Amt. Ein Rückblick auf Erfolge und Herausforderungen. | Prinzip Vorsicht: Damit riskante Finanzverträge nicht erst gestoppt werden, wenn es zu spät und der Schaden groß ist: Mit dem Finanz-TÜV gegen den Casino-Kapitalismus. Download

Archiv 2007-2016

Alle Ausgaben seit Juni 2007 als ePaper auf archiv2017.die-linke.de

Impressum

Der Disput ist die Mitgliederzeitschrift der Partei DIE LINKE und wird vom Parteivorstand herausgegeben. Er erscheint in der Regel jeden dritten Freitag im Monat.

Kontakt
Redaktion Disput
Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin
Telefon: (030) 24 009 510
Telefax: (030) 24 009 399
disput@die-linke.de
c/o Anja Krüger

DISPUT bestellen

Bestellformular
Kenntnisnahme
Zur Kenntnisnahme: Das Abonnement verlängert sich automatisch um den angegebenen Zeitraum zum gültigen Bezugszeitraum, falls ich nicht vier Wochen (Poststempel) vor dessen Ablauf schriftlich kündige. Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich die Bestellung innerhalb von zwei Wochen widerrufen kann. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an den Parteivorstand der Partei DIE LINKE, Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin. Die Frist beginnt am Tag der Absendung der Bestellung.
Absenden