Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Die Mitgliederzeitschrift über Aktionen und Fraktionen, über Infostände und Hartz-IV-Beratung, über »große« Politik und »kleine« Basisgruppe. Mit Berichten, Debatten, Porträts, Interviews und Reportagen aus dem politischen Alltag. Und einer einzigartigen Seite 32. 

Jahresauftakt:

Parteivorstand und Linksfraktion im Bundestag feierten den Start ins politische Jahr 2019 mit Reden, guter Musik und prominenten Ehrengästen. Weiterlesen

Europawahl:

DIE LINKE will vom 22. bis 24. Februar im Bonner World Conference Center ihr Europawahlprogramm und die Kandidatenliste für die Wahl beschließen. Weiterlesen

Hartz IV:

Dass sich das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe nun mit dem Sanktionsregime befassen muss, ist auch ein Erfolg der LINKEN. Weiterlesen

DISPUT Februar 2019

Vor-gelesen

Das neue Jahr ist noch jung, doch trotzdem wird hier im Karl-Liebknecht-Haus eifrig gewirbelt. Denn die 2. Tagung des 6. Parteitages der LINKEN in Bonn wirft ihre Schatten voraus. Die Seiten 8 bis 11 sind diesem Großereignis vorbehalten. Apropos Großereignis: Das Gedenken an die von der Reaktion ermordeten KPD-Mitbegründer Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht liegt erst wenige Tage zurück. Die Seite 4 widmen wir den Gedenkveranstaltungen zum 100. Todestag der beiden Revolutionäre. 

Das neue Jahr bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich: Neben vier Landtagswahlen, vielen Kommunal- und den Europawahlen, gilt es für DIE LINKE, sich weiter dem Rechtsruck entgegenzustellen. Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger fordern in einem gemeinsamen Papier, das wir auf den Seiten 12 und 13 in Auszügen veröffentlichen, einen »sozialen Aufbruch« und »mutigen Klimaschutz«. Katja Kipping unterstreicht zudem in einem Beitrag auf Seite 14, dass die jetzt erfolgende Prüfung der Hartz IV-Sanktionen durch das Bundesverfassungsgericht auch ein Erfolg der LINKEN ist. Schließlich hat die Partei den Widerstand gegen Hartz IV in den Bundestag getragen. Auf der Seite 16 rezensiert mit Shaked Spier einer der Sprecher der BAG Netzpolitik ein Buch über die einflussreiche US-amerikanische »Gegenkultur von Rechts« im Internet. Die hat sich auch in der Bundesrepublik entwickelt, wie die jüngst bekannt gewordenen Datenleaks eines rechten Hackers zeigen. 

Thomas Lohmeier ist Leiter des Bereichs Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerdialog in der Bundesgeschäftsstelle der LINKEN in Berlin

Europawahl
Auszüge aus dem Leitantrag des Parteivorstands

Nichts muss so bleiben

Für ein soziales Europa der Millionen, gegen eine Europäische Union der Millionäre

Wir kämpfen für ein soziales Europa, für eine andere Europäische Union, in dem alle gut arbeiten und leben können. In dem nicht die Ungleichheit wächst, sondern der Zusammenhalt. In dem alle vor Armut geschützt sind.

Weiterlesen

Aus dem Haus
Jörg Schindler

Europa geht nur solidarisch

Die LINKE startet in das Superwahljahr 2019

Wir haben es mit unserem politischen Jahresauftakt sowie dem Gedenken zum hundertsten Todestag von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gebührend eingeläutet. Nach dem Empfang des Parteivorstandes, an dem auch zahlreiche prominente Gäste teilnahmen.

Weiterlesen

Fragezeichen

Anna, was ist für dich links?

DISPUT fragt jeden Monat ein Mitglied unserer Partei nach dem vollen Ernst im richtigen Leben.

Diesmal: Anna Westner ist Mitglied im Kreisverband Altgötting-Mühldorf

Weiterlesen

Das kleine Blabla
Fabian Lambeck

Fünf vor zu spät

Für Europa ist es fünf vor zwölf«, »Es ist fünf vor zwölf: Arktiseis weiter auf dem Rückzug«, »Für die SPD ist es fünf vor zwölf«: Diese kleine Auswahl an aktuellen Schlagzeilen belegt eindrücklich, wie gern die Phrase »fünf vor zwölf« gebraucht wird. 

Weiterlesen

Feuilleton
Jens Jansen

Die »kalte Lötstelle«

Als Frau Merkel am Jahresende zum wichtigsten Gipfel der Europa-Union nach Argentinien eilen wollte, musste ihr Regierungs-Airbus umkehren und notlanden. Sie kam dann mit einer Linienmaschine zu spät an. 

Weiterlesen

Jahresauftakt
Carolin Emcke

Leid ist Leid

Caolin Emcke warnt eindringlich davor, ökonomische gegen kulturelle Ausgrenzung zu stellen

Weiterlesen

Gemeinsames Papier der Parteivorsitzenden
Katja Kipping und Bernd Riexinger

Einladung zum Kurswechsel

Für einen sozialen Aufbruch und mutigen Klimaschutz! Eine Einladung an alle, die nicht länger warten wollen

Weiterlesen

Netzpolitik
Shaked Spier

Gegenrevolution von Rechts

Die US-Amerikanerin Angela Nagle hat sich mit der rechten Gegenkultur im Internet beschäftigt. Parallelen zu Deutschland sind offensichtlich 

Weiterlesen

100 Jahre KPD

»Unser historisches Erbe«

DIE LINKE erinnert an die Gründung der Kommunistischen Partei Deutschlands und zieht eine kritische Bilanz 

Weiterlesen

Gedenken
Fabian Lambeck

Kränze und Nelken

Anlässlich des 100. Todestags von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg kamen Tausende zu deren Gräbern

Weiterlesen

Theorie und Praxis
Benedikt Ball

Zur Psychologie der Vorurteile

Ein Blick in die Fachliteratur zeigt, wie man Rechtspopulisten das Wasser abgraben kann. 

DISPUT bestellen

Bestellformular
Kenntnisnahme
Zur Kenntnisnahme: Das Abonnement verlängert sich automatisch um den angegebenen Zeitraum zum gültigen Bezugszeitraum, falls ich nicht vier Wochen (Poststempel) vor dessen Ablauf schriftlich kündige. Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich die Bestellung innerhalb von zwei Wochen widerrufen kann. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an den Parteivorstand der Partei DIE LINKE, Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin. Die Frist beginnt am Tag der Absendung der Bestellung.

Datenschutz: Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Versendung und Verwaltung des Abonnements genutzt und hierfür an deutsche Versanddienstleister sowie bei Finanzbehörden im Rahmen steuerrechtlicher Pflichten gespeichert und ggf. an diese übermittelt. Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverwendung, womit das Abo erlischt. Sie haben das Recht auf Auskunft über sowie die Löschung oder Korrektur Ihrer Daten. Hierfür wenden Sie sich bitte an Neues Deutschland Druckerei und Verlag GmbH, Geschäftsleitung, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, geschaeftsleitung@nd-online.de, Telefon: 030-29781615. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.
Absenden

Impressum

Der DISPUT ist die Mitgliederzeitschrift der Partei DIE LINKE und wird vom Parteivorstand herausgegeben. Er erscheint in der Regel jeden dritten Freitag im Monat.

Kontakt
Redaktion DISPUT
Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin
Telefon: (030) 24 009 346
disput@die-linke.de