Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Die Mitgliederzeitschrift über Aktionen und Fraktionen, über Infostände und Hartz-IV-Beratung, über »große« Politik und »kleine« Basisgruppe. Mit Berichten, Debatten, Porträts, Interviews und Reportagen aus dem politischen Alltag. Und einer einzigartigen Seite 32. 

Europa

So wollen wir die Europäische Union sozialer und gerechter machen: Die wichtigsten Punkte unseres Programms für die Europawahl im Mai auf einen Blick. Weiterlesen

Konferenz

Turbulente Zeiten: Auf der Kreisvorsitzenden- und Aktionskonferenz in der Alten Parteischule von Erfurt standen die kommenden Wahlkämpfe im Mittelpunkt. Weiterlesen

Islam

Unsere Autorin meint, dass DIE LINKE keine Angst haben sollte vor Kritik an islamischen Strömungen, die reaktionär, frauenfeindlich und homophob sind. Weiterlesen

DISPUT April 2019

Vor-gelesen

Nun wird es langsam Frühling. Ob auf den meteorologischen und kalendarischen auch ein politischer Frühling folgt, wird sich Ende Mai zeigen, wenn die Ergebnisse der Europawahlen feststehen. Allgemein wird ein weiterer Rechtsruck befürchtet. Doch DIE LINKE hat sich programmatisch und personell gut aufgestellt. Unsere neun wichtigsten Punkte für ein soziales Europa haben wir auf den Seiten 6 und 7 zusammengefasst. Wenn DIE LINKE ein gutes Ergebnis erzielen soll, brauchen wir viele Freiwillige, die auf öffentlichen Plätzen und in Fußgängerzonen für unser Programm werben. Für alle Interessierten gab es auf der Kreisvorsitzenden- und Aktionskonferenz wertvolle Tipps für den Wahlkampf (Seiten 1 und 11). Zudem schauen wir zurück auf die Verleihung des diesjährigen Clara-Zetkin-Frauenpreises und stellen die Gewinnerinnen vor (Seite 12 und 13). Zudem lässt der DISPUT den Internationalen Frauenkampftag noch einmal in einer Bilderstrecke Revue passieren (Seite 14 und 15). In einem Debattenbeitrag erläutert eine Studentin der Islamwissenschaft ihre provokante These, wonach DIE LINKE den Islam zu undifferenziert gegen Angriffe schützt und somit auch die Fundamentalisten (Seite 18 und 19). Die Entscheidung des EU-Parlaments zur Urheberrechtsreform und zu Uploadfi ltern liegt erst wenige Tage zurück. Auf den Seiten 22 und 23 wird erklärt, warum DIE LINKE sich so vehement gegen die Reform gestemmt hat und auch im Parlament konsequent mit Nein votierte.

Thomas Lohmeier ist Leiter der Bereichs Bürgerdialog, Medien und Öffentlichkeitsarbeit (BMÖ) in der Bundesgeschäftsstelle der LINKEN in Berlin.

Clara-Zetkin-Frauenpreis
Antje Schiwatschev

Ein Preis war zu wenig

Bei der diesjährigen Verleihung des Clara-Zetkin-Frauenpreises fiel der Jury die Entscheidung besonders schwer

Große Begeisterung im Saal als die südamerikanische Band Mambe & Danachilango mit einer Mischung aus Dancehall, Balkan und Cumbia-Elementen die Bühne rockten.

Weiterlesen

Frauenkampftag
Bianca Theis

Die neue feministische Welle

Vom Frauenstreik am 8. März zu einer neuen feministischen Klassenbewegung, die fundamentale Kritik am Kapitalismus übt

Berlin. Es ist 5 vor 12 Uhr und es schüttet wie aus Eimern. An der Charité versammeln sich Frauen und Männer, sie setzen sich auf Stühle, halten Transparente in die Höhe mit der Aufschrift »Unsere Arbeit ist mehr wert«.

Weiterlesen

Aus dem Haus
Jörg Schindler

Den Diskurs nach links verschieben

Es ist wirklich passiert. Die SPD hat links geblinkt. Wieder mal, mag man sagen, aber angesichts katastrophaler Umfragewerte, Europawahl und vier Landtagswahlen blinkt sie nun im Dauermodus.

Weiterlesen

Das kleine Blabla
Fabian Lambeck

Mehr ist manchmal weniger

Der Spätkapitalismus ist geprägt durch hemmungslosen Konsum. In seiner Logik, alles zu Geld und Ware zu machen, erobert der Kapitalismus auch Sphären, in die man sich früher zurückzog, wenn man genug von ihm hatte.

Weiterlesen

Feuilleton
Jens Jansen

Der Stier und die Toreros

Eine Sage sagt, dass Zeus erfuhr, dass in Asien eine reizende Königstochter Namens Europa lebt. Da Zeus bei solchen Tipps schnell in Wallung kam, verwandelte er sich sofort in einen starken Stier und lud sie ein, mit ihm einen Ritt zu machen.

Weiterlesen

Europa und DIE LINKE
Dietmar Bartsch

»2019 ist ein Schlüsseljahr«

Dietmar Bartsch sieht DIE LINKE in ihrem Kampf für ein friedliches, demokratisches und soziales Europa gut aufgestellt.

Weiterlesen

Debatte
Neele Bünning

Eine Frage der Erziehung

Was wir Kindern beibringen müssen, damit sie eine Gesellschaft erschaffen, in der es keine Geschlechterunterschiede mehr gibt.

Weiterlesen

Aktivierende Gespräche
Robert Maruschke

»Das freut mich wie Bolle!«

Ein Team hat auf dem Europaparteitag aktivierend nachgefragt: Wie begrüßt ihr neue Mitglieder in eurem Kreisverband?

Weiterlesen

Klimastreiks
Fabian Lambeck

»Es gibt keinen anderen Weg«

Weltweit haben junge Menschen am 15. März im Rahmen von »FridaysForFuture« für eine andere Klimapolitik gestreikt

Weiterlesen

Westsahara-Konflikt
Katrin Voß

Die letzte Kolonie Afrikas

LINKE Frauen zu Gast in den Flüchtlingscamps der Westsahara

Weiterlesen

Geschichte
Ronald Friedmann

München, April 1919

Vor 100 Jahren wurde in Bayern eine Räterepublik ausgerufen und nach wenigen Wochen blutig niedergeschlagen

Weiterlesen

EU-Parlament
Susanne Lang

Der erste Schritt zur Zensur

Warum DIE LINKE sich gegen die geplanten Uploadfi lter für Online-Plattformen stellt

Weiterlesen

DISPUT bestellen

Bestellformular
Kenntnisnahme
Zur Kenntnisnahme: Das Abonnement verlängert sich automatisch um den angegebenen Zeitraum zum gültigen Bezugszeitraum, falls ich nicht vier Wochen (Poststempel) vor dessen Ablauf schriftlich kündige. Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich die Bestellung innerhalb von zwei Wochen widerrufen kann. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an den Parteivorstand der Partei DIE LINKE, Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin. Die Frist beginnt am Tag der Absendung der Bestellung.

Datenschutz: Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Versendung und Verwaltung des Abonnements genutzt und hierfür an deutsche Versanddienstleister sowie bei Finanzbehörden im Rahmen steuerrechtlicher Pflichten gespeichert und ggf. an diese übermittelt. Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverwendung, womit das Abo erlischt. Sie haben das Recht auf Auskunft über sowie die Löschung oder Korrektur Ihrer Daten. Hierfür wenden Sie sich bitte an Neues Deutschland Druckerei und Verlag GmbH, Geschäftsleitung, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, geschaeftsleitung@nd-online.de, Telefon: 030-29781615. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.
Absenden

Impressum

Der DISPUT ist die Mitgliederzeitschrift der Partei DIE LINKE und wird vom Parteivorstand herausgegeben. Er erscheint in der Regel jeden dritten Freitag im Monat.

Kontakt
Redaktion DISPUT
Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin
Telefon: (030) 24 009 510
disput@die-linke.de