Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz
Zum Hauptinhalt springen

Die Mitgliederzeitschrift über Aktionen und Fraktionen, über Infostände und Hartz-IV-Beratung, über »große« Politik und »kleine« Basisgruppe. Mit Berichten, Debatten, Porträts, Interviews und Reportagen aus dem politischen Alltag. Und einer einzigartigen Seite 32. 

Europa

Katja Kipping besuchte Labour und Podemos. In einem Beitrag für DISPUT plädiert sie für fortschrittliche Bündnisse auf europäischer Ebene. Weiterlesen

Hessen

Bei den Landtagswahlen gelang der LINKEN der Wiedereinzug ins Wiesbadener Parlament. Doch die Spitzenkandidatin ist nicht ganz zufrieden. Weiterlesen

Terror

Immer wieder kommt es zu Anschlägen von Rechtsradikalen auf Wahlkreisbüros der LINKEN. Doch die Genossinnen und Genossen halten dagegen. Weiterlesen

DISPUT - Dezember 2018

Vor-gelesen

Die Europawahlen werfen ihren Schatten voraus. Zwar steht der Urnengang erst Ende Mai bevor, doch schon jetzt diskutieren Parteimitglieder auf Regionalkonferenzen die europapolitische Ausrichtung der LINKEN (Seite 13). Die Parteivorsitzende Katja Kipping reiste nach Großbritannien und Spanien, um dort mit Vertreterinnen und Vertretern linker Parteien zu besprechen, wie fortschrittliche Bündnisse auf europäischer Ebene zustande kommen können, auch um den Rechtsruck zu stoppen (Seite 6). Wer sich so vehement und konsequent gegen die Rechten stellt, wie es die LINKE tut, macht sich Feinde. Immer wieder kommt es zu Anschlägen auf Wahlkreisbüros oder gar Autos von LINKEN-Politikern wie Sören Pellmann. Auf Seite 15 erklärt Pellmann, warum er sich durch den Terror nicht einschüchtern lässt.
Der Rechtsruck geht mittlerweile auch durch Südamerika, wie Gerhard Dilger in seinem Beitrag über Brasiliens neuen Präsidenten Jair Bolsonaro auf den Seiten 18 und 19 eindrücklich schildert. In gleich zwei Artikeln auf den Seiten 20 und 28 erinnert DISPUT an die Novemberrevolution 1918.
In ihrer Dezemberkolumne plädiert Nicole Gohlke dafür, die #unteilbarDemonstration mit ihren 240.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Ausgangspunkt für eine linke Bewegung gegen den Rechtsruck zu machen. Passend dazu präsentieren wir auf den Seiten 16 und 17 die besten Fotos aus dem #unteilbar-Block der LINKEN, dem sich mehr als 6000 Menschen angeschlossen hatten.

Thomas Lohmeier ist Leiter des Bereichs Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Bürgerdialog in der Bundesgeschäftsstelle der LINKEN in Berlin.

Kolumne
Jörg Schindler

Gespaltenes Wachstum

Vielleicht wird das Superwahljahr 2019 noch um eine vorgezogene Bundestagswahl ergänzt. Diese Entscheidung hängt nicht von uns ab, doch DIE LINKE wird vorbereitet sein.

Mehr für die Mehrheit – für ein soziales, ökologisches, friedliches und buntes Hessen«, forderten unsere hessischen Genossinnen und Genossen bei den Landtagswahlen und wurden für ihren tollen Wahlkampf belohnt: Sie erzielten mit 6,3 Prozent das beste Ergebnis in ihrer Geschichte und zogen mit einer gestärkten Fraktion in den hessischen Landtag ein. 

Weiterlesen

Kongress
Martin Wähler

Für ein neues 1968!

Vom 7. bis 9. Dezember veranstaltet Die Linke.SDS – der Studierendenverband der LINKEN – einen großen Kongress in Berlin

Niemand kann mehr behaupten, von der der zunehmenden sozialen Ungleichheit, von Vertreibung und Flucht von Millionen Menschen nichts zu wissen. Von den reaktionären, nicht selten faschistischen Kräften, die das Elend dieser Menschen instrumentalisieren im Sinne eines völkisch-nationalistischen Gesellschaftsentwurfs. Von der Diskriminierung von Frauen und LGBTIQ-Menschen.

Weiterlesen

Landtagswahlen
Ates Gürpinar

Wir müssen deutlicher werden

DIE LINKE muss ihre Vision einer gerechten Welt stärker in den Vordergrund stellen – Schlussfolgerungen aus den bayerischen Wahlen

Die Wahlen in Bayern lassen uns zwiegespalten zurück: Auf der einen Seite kamen seit der Bundestagswahl 1000 neue Mitglieder hinzu, wir verdoppelten fast die Zahl der absoluten Stimmen und schafften erstmalig den Einzug in alle Bezirkstage, teilweise in Fraktionsstärke. Auf der anderen Seite wurde das Hauptziel, der Einzug in den Landtag, nicht erreicht.

Weiterlesen

Landtagswahlen
Hans-Gerd Öfinger

Gestärkt in den Landtag

Zum vierten Mal gelang der LINKEN in Hessen der Einzug in den Landtag, doch ganz zufrieden ist Spitzenkandidatin Janine Wissler trotzdem nicht

Oberflächlich betrachtet scheint alles beim Alten geblieben zu sein. Nach der hessischen Landtagswahl am 28. Oktober stehen die Zeichen (bei Redaktionsschluss) auf Fortsetzung der seit fünf Jahren regierenden schwarz-grünen Koalition mit einer hauchdünnen Mehrheit von nur einer Stimme.

Weiterlesen

Fragezeichen

Johannes, was ist für Dich links?

DISPUT fragt jeden Monat ein Mitglied unserer Partei nach dem vollen Ernst im richtigen Leben. Diesmal: Johannes Błaszczykowski aus Neukölln

Weiterlesen

Das kleine Blabla
Fabian Lambeck

Wir sind geliefert

In unserer schönen neuen Netzwelt haben wir uns daran gewöhnt, dass unterbezahlte Boten alles liefern, was wir online bestellen. Ob Pizza, Turnschuhe oder Bücher: 

Weiterlesen

Feuilleton
Jens Jansen

ZEICHEN setzen!

Jeder Mensch braucht Hoffnung. Auch die LINKEN, weil sie gegen den Wind rudern müssen. Aber sie haben ein »Manifest« in der Tasche, das – je älter es wird, immer richtiger wird!

Weiterlesen

Regionalkonferenzen
Pazhareh Heidari

Diskussionen über Europa

Die erste von drei Regionalkonferenzen zur Europawahl fand am 4. November in Mannheim statt

Weiterlesen

Pränataldiagnostik
Kathrin Vogler

Nicht nur eine Frage der Ethik

Die Regulierung der Bluttests auf Down-Syndrom darf nicht dazu führen, dass das Selbstbestimmungsrecht der Frauen beschnitten wird

Weiterlesen

Rechter Terror
Fabian Lambeck

Trauriger Alltag

Keine Partei wird so oft zum Ziel von rechten Angriffen wie DIE LINKE. Oft trifft es die Wahlkreisbüros von Abgeordneten.

Weiterlesen

Rechter Terror
Sören Pellmann

Lasse mich nicht einschüchtern

Der Anschlag auf mein Auto wird mich nicht daran hindern, meinen Kampf gegen rechte Umtriebe fortzusetzen

Weiterlesen

Geschichte
Bianca Theis, Katharina Kirchhoff

Revolutionärinnen

Die Rolle der Frauen in der Geschichte bleibt unterbelichtet, nicht nur beim Gedenken an den November 1918

Weiterlesen

Ausland
Gerhard Dilger

Pinochet lässt grüßen

Nach der Wahl des Rechtsradikalen Jair Bolsonaro zum Präsidenten Brasiliens, brauchen die sozialen Bewegungen dort unsere Solidarität

Weiterlesen

Kommunalkongress
Tobias Bank

Weiterbilden und austauschen

Von »Digitalisierung« bis »Energiewende« – die Themenpalette auf dem diesjährigen Kommunalkongress der LINKEN in Berlin war breit gefächert

Weiterlesen

Bremen
Christoph Spehr

Die Lücke füllen

Für DIE LINKE in Bremen läuft es derzeit ganz gut. Das ist kein Zufall, sondern Ergebnis harter politischer Arbeit

Weiterlesen

Geschichte
Ronald Friedmann

»Sturmfahne der Revolution«

Vor einhundert Jahren – in den Tagen der Novemberrevolution – wurde die Kommunistische Partei Deutschlands gegründet

Weiterlesen

Kolumne
Nicole Gohlke

Ein Gegenpol der Hoffnung

Am 13. Oktober hat es der Herbst in Berlin noch einmal gut gemeint mit uns: die Sonne strahlte am blauen Himmel, die Temperatur war spätsommerlich warm.

Weiterlesen

DISPUT bestellen

Bestellformular
Kenntnisnahme
Zur Kenntnisnahme: Das Abonnement verlängert sich automatisch um den angegebenen Zeitraum zum gültigen Bezugszeitraum, falls ich nicht vier Wochen (Poststempel) vor dessen Ablauf schriftlich kündige. Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich die Bestellung innerhalb von zwei Wochen widerrufen kann. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an den Parteivorstand der Partei DIE LINKE, Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin. Die Frist beginnt am Tag der Absendung der Bestellung.

Datenschutz: Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Versendung und Verwaltung des Abonnements genutzt und hierfür an deutsche Versanddienstleister sowie bei Finanzbehörden im Rahmen steuerrechtlicher Pflichten gespeichert und ggf. an diese übermittelt. Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverwendung, womit das Abo erlischt. Sie haben das Recht auf Auskunft über sowie die Löschung oder Korrektur Ihrer Daten. Hierfür wenden Sie sich bitte an Neues Deutschland Druckerei und Verlag GmbH, Geschäftsleitung, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin, geschaeftsleitung@nd-online.de, Telefon: 030-29781615. Sie haben das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.
Absenden

Impressum

Der DISPUT ist die Mitgliederzeitschrift der Partei DIE LINKE und wird vom Parteivorstand herausgegeben. Er erscheint in der Regel jeden dritten Freitag im Monat.

Kontakt
Redaktion DISPUT
Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin
Telefon: (030) 24 009 510
disput@die-linke.de