Pressespiegel

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Interviews und Gastbeiträgen von Politikerinnen und Politikern der Partei DIE LINKE in der Presse und anderen Medien sowie zu ausgewählten Beiträgen veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE kann keine Gewähr übernehmen, und überprüft auch nicht, daß diese Texte zu einem späteren Zeitpunkt über die hier veröffentlichten Links noch abrufbar sind.

Übersicht

Treffer 61 bis 70 von 995

Die EU muss in die Zukunft investieren

Löhnen und Renten haben die Eurozone ins Koma versetzt. Die Union kommt nur aus der Krise, wenn sie sich erneuert. Sonst fällt sie an ihre Gegner. Ein Gastbeitrag der Europäischen Linken. weiterlesen


der Freitag

Dann droht Krieg

Die Briten entscheiden diese Woche über ihren Verbleib in der EU. Links-Politiker Gregor Gysi über die möglichen Folgen der Abstimmung, Fehler der EU und einen Neustart weiterlesen


Westdeutsche Zeitung

SPD soll Mitte-Links-Kurs beweisen

SPD-Chef Sigmar Gabriel plädiert für ein Mitte-Links-Bündnis, um sich stärker von der Union abzugrenzen. Für den Vorsitzenden der Linksfraktion im Bundestag, Dietmar Bartsch, zählen dabei jedoch Taten statt Worte.weiterlesen


Deutschlandfunk

Die SPD könnte ein Signal setzen

Ein gemeinsamer Kandidat von SPD, Grünen und LINKEN für die Bundespräsidentenwahl wäre "ein positives Signal" für die Bundestagswahl 2017, sagte die Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag, Sahra Wagenknecht im DLF. Eine solche Personalie würde den Wählern verdeutlichen, dass es zwei unterschiedlich ausgerichtete Regierungsoptionen gebe.weiterlesen


die tageszeitung

So schlecht ist unsere Bilanz nicht

Die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger wollen Wähler von der AfD zurückgewinnen. Wie geht das? Ein Gespräch über Grenzen, Ängste und die Strategie der LINKEN.weiterlesen


tagesschau.de

Jammern hilft nichts

Saft- und kraftlos? Mit dieser Kritik kann Linkspartei-Chef Bernd Riexinger nichts anfangen. Im Gespräch mit tagesschau.de erklärt er, wie seine Partei mit der AfD umgehen will und warum die Republik einen Lagerwahlkampf braucht.weiterlesen


der Freitag

Mehr Widerstand wagen

Umdenken: Die Chefin der LINKEN Katja Kipping plädiert für zivilen Ungehorsam, um politische Ziele zu erreichenweiterlesen


Frankfurter Neue Presse

Merkels Politik ist verheerend

Vor dem Parteitag der Linken in Magdeburg an diesem Wochenende sprach FNP-Reporter Dieter Hintermeier mit der Fraktionsvorsitzenden der Partei im Bundestag, Sahra Wagenknecht, über die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel, die Perspektiven der Linken, den Syrienkonflikt – und über ihre persönliche Entwicklung als Politikerin.weiterlesen


Deutschlandfunk

Gysi hat so viele Verdienste um die Partei, dass er nicht nervt

Der frühere Vorsitzende der Linksfraktion, Gregor Gysi, hat seine Partei als "saft- und kraftlos" bezeichnet. Das sei natürlich nicht so, sagte Gysis Nachfolger Dietmar Bartsch im Deutschlandfunk. Man dürfe nicht eine Lage herbeireden, die so nicht stimme. Die Partei sei in bundesweiten Umfragen stabil.weiterlesen


Treffer 61 bis 70 von 995