Pressespiegel

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Interviews und Gastbeiträgen von Politikerinnen und Politikern der Partei DIE LINKE in der Presse und anderen Medien sowie zu ausgewählten Beiträgen veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE kann keine Gewähr übernehmen, und überprüft auch nicht, daß diese Texte zu einem späteren Zeitpunkt über die hier veröffentlichten Links noch abrufbar sind.

Übersicht

Treffer 1 bis 10 von 23

Neues Deutschland

"Ich möchte Friedensstifterin sein"

Vormittags Vorstellungsgespräch in Potsdam, mittags in Berlin, dann Interviews – so sehen die Tage von Luc Jochimsen aus, seit sie Kandidatin für die Wahl des Bundespräsidenten ist. Vor dem ND-Interview posiert sie für einen "Spiegel"- Fotografen, danach wartet ein Fernsehteam. Die einstige Chefredakteurin des Hessischen Rundfunks, seit 2005 Bundestagsabgeordnete der LINKEN, ist Medienprofi durch und durch: Geduldig und ohne Wiederholungsroutine beantwortet sie die Fragen. Druckreif. weiterlesen


Neues Deutschland

"Konturen eines Post-Kapitalismus"

Nach jahrzehntelangem Einsatz für die Gewerkschaftslinke und sozialistische Politik in der Bundesrepublik ist Joachim Bischoff inzwischen Hamburger Abgeordneter der Partei Die Linke. Er gehört zu den Vorbereitern der Konferenz »Sozialistische Politik gegen die Finanzmarktkrise«, die die Rosa-Luxemburg-Stiftung am Wochenende ausrichtet. Velten Schäfer sprach mit ihm über Sozialismus, Kommunismus, Krise und Hegemonie.weiterlesen


Berliner Zeitung

"Es wird keinen Blankoscheck und kein Abnicken geben"

Trotz der Querelen bei den Sondierungsgesprächen in Nordrhein-Westfalen wäre für die Chefin der Linken eine rot-rot-grüne-Regierung immer noch eine vernünftige Perspektive - Gesine Lötzsch über die Tolerierung durch ihre Partei in NRW, die Präsidentenwahl und die SPDweiterlesen


Leipziger Volkszeitung

"Obamas Poltik eröffnet neue Perspektiven"

Die US-Bürgerrechtlerin und Kommunistin Angela Davis, die gut 28 Jahre nach der Protestaktion für ihre Freilassung und dem DDR-Besuch in Berlin, Leipzig sowie Magdeburg zu Gast war, fordert von Präsident Barack Obama mehr Engagement für die Guantánamo-Schließung und bessere Bildungschancen in Amerika.weiterlesen


Passauer Neue Presse

"Die DDR ist mausetot"

Luc Jochimsen, Linke-Kandidatin für das Amt des Bundespräsidenten, stellt gegenüber der PNP ihr Verhältnis zur DDR klar. weiterlesen


Donaukurier

"Die DDR war kein Rechtsstaat"

Die Wahl des neuen Bundespräsidenten wird nach allgemeiner Überzeugung zwischen Christian Wulff und Joachim Gauck entschieden. Chancenlos geht dagegen die Kandidatin der Linken, Luc Jochimsen ins Rennen. Im Interview mit unserem Berliner Korrespondenten Rasmus Buchsteiner erklärt sie ihre Beweggründe.weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 23