Pressespiegel

An dieser Stelle werden Links zu ausgewählten Interviews und Gastbeiträgen von Politikerinnen und Politikern der Partei DIE LINKE in der Presse und anderen Medien sowie zu ausgewählten Beiträgen veröffentlicht, die sich mit der Partei DIE LINKE befassen. Diese Texte waren zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung frei und kostenlos im Internet verfügbar. DIE LINKE kann keine Gewähr übernehmen, und überprüft auch nicht, daß diese Texte zu einem späteren Zeitpunkt über die hier veröffentlichten Links noch abrufbar sind.

Übersicht

Treffer 1 bis 10 von 12

Berliner Zeitung

Linke will endlich regieren

Dietmar Bartsch über Flügelkämpfe, Versäumnisse und den Machtanspruch der Linken. Dietmar Bartsch war lange Bundesgeschäftsführer der Linken und musste im Frühjahr im Konflikt mit Oskar Lafontaine sein Amt aufgeben. Der jetzige Bundestagsfraktionsvize wirft einen sehr kritischen Blick auf den Zustand der Partei. weiterlesen


Der Tagesspiegel

Die SPD wird ihre Arroganz ablegen

Linken-Bundesgeschäftsführerin Caren Lay spricht im Interview über bequeme Opposition, unbequeme Genossen und die Landtagswahlen im kommenden Jahr.weiterlesen


stern.de

Das war ein bitteres Jahr

Die Linke ist im politischen Abseits, die Debatten um die Führungsspitze reißen nicht ab. Im stern.de-Interview spricht Linken-Chef Klaus Ernst über Kampagnen, Maulkörbe und seinen Bruch mit der SPD.weiterlesen


Neues Deutschland

Linke Wegbereitung

"Der Ausgang der Bundestagswahlen 2009, zwanzig Jahre nach dem Mauerfall, war für die deutsche LINKE vergleichbar grandios: knapp 12 Prozent, 76 Sitze. Was Parteichef Lothar Bisky immer vorausgesagt hatte, schien Wirklichkeit geworden: Für deutsche Wähler war die LINKE nun eine normale Partei – und für jeden achten sogar die Partei der Wahl. ..." - Von Tiny Kox, Präsident der Fraktion der Sozialistischen Partei in der 1. Kammer des niederländischen Parlaments.weiterlesen


junge Welt

Wir müssen gemeinsam offensiv werden

Nach Tumulten um Linkspartei-Chef Ernst im bayerischen Landesverband: Diffuse Motive der Gegner. Gespräch mit Nicole Gohlke, Bundestagsabgeordnete der Fraktion DIE LINKE und Mitglied des bayerischen Landesverbandesweiterlesen


junge Welt

Richtige Richtung

Enthaltung: Warum Die Linke den Nachtragshaushalt von »Rot-Grün« in Nordrhein-Westfalen weder ablehnt noch unterstützt. Von Bärbel Beuermann und Wolfgang Zimmermannweiterlesen


Saarbrücker Zeitung

Volksabstimmungen sind kein Allheilmittel

Die Vorsitzende der Linkspartei, Gesine Lötzsch, sieht in Volksabstimmungen kein demokratisches Allheilmittel. Die Politiker müssten ihre Hausaufgaben machen, denn dafür seien sie gewählt, sagte Lötzsch im Gespräch mit SZ-Korrespondent Stefan Vetter. weiterlesen


die tageszeitung

Die Linkspartei wackelt nicht

Nur das entschlossene Nein zu Hartz IV, der Rente mit 67 und dem Afghanistankrieg garantiert den Erfolg der Linken, sagt Parteichef Klaus Ernst. Bewegungsunfähig sei seine Partei nicht.weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 12