Cuba Sí

Fiesta de Solidaridad - 25 Jahre Cuba Sí

Fiesta de Solidaridad - 25 Jahre Cuba Sí

Punktlandung: Genau vor 25 Jahren, am 23. Juli 1991, wurde die AG Cuba Sí gegründet. Und so feiern wir unsere diesjährige Fiesta de Solidaridad zum einen anlässlich des kubanischen Nationalfeiertages am 26. Juli und zum anderen als den Geburtstag von Cuba Sí. weiterlesen

Dietmar Bartsch

Nahles-Pläne zur Ostrente: Zukünftige Rentner und Rentnerinnen werden ärmer

Nahles-Pläne zur Ostrente: Zukünftige Rentner und Rentnerinnen werden ärmer

"Ein einheitliches Rentenrecht ist schon lange überfällig. Kurz vor zwei Landtagswahlen wird ein Gesetzentwurf vorgestellt, der erst in der nächsten Wahlperiode wirksam werden soll. Mit diesem Gesetz werden die künftigen Rentner in Ostdeutschland wegen der immer noch deutlich niedrigeren Ostlöhne bluten", kommentiert der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Dietmar Bartsch, die Pläne von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles. Bartsch weiter: weiterlesen

Bernd Riexinger

Freie Hand für Erdogan

Freie Hand für Erdogan

Nach dem Putschversuch suspendierte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan bisher 50.000 Staatsbedienstete. Akademiker dürfen das Land nicht mehr verlassen, Tausende Richter wurden entlassen, mehr als 8500 Menschen wurden festgenommen. 24 Radio- und Fernsehstationen wurde die Sendelizenz entzogen. Die Bundeskanzlerin und andere Regierungsmitglieder zeigen sich "besorgt" angesichts des Regimeterrors in der Türkei. "Sorge ist kein politisches Konzept", kritisiert Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE. Riexinger weiter: weiterlesen

Klaus Ernst

Zuwachs der Normalarbeitsverhältnisse - Kein Grund zur Entwarnung

Zuwachs der Normalarbeitsverhältnisse - Kein Grund zur Entwarnung

"Die Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen: Beinahe jede und jeder dritte Kernbeschäftigte arbeitet in Teilzeit, Leiharbeit oder geringfügiger Beschäftigung. Dass vor allem der Bereich der Teilzeitbeschäftigung wächst, zeigt, dass es keinen Grund zur Entwarnung gibt. Im Gegenteil! Der Arbeitsmarkt bleibt tief gespalten. Auch 2015 war jede fünfte Beschäftigung prekär. Gerade Frauen und ausländische Erwerbstätige stecken häufig in atypischer Beschäftigung fest und werden damit an den Rand der Gesellschaft gedrängt.", so Klaus Ernst, stellvertretender Vorsitzender der Linksfraktion im Bundestag. weiterlesen

Informationen aus den Ländern

Hessen

Für die Aufkündigung des Flüchtlingsabkommens mit der Türkei

"Wir sind entsetzt darüber, dass nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei oppositionelle Kräfte von der regierenden AKP zu Staatsfeinden erklärt worden sind", erklären Heidemarie Scheuch-Paschkewitz und Jan Schalauske, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Hessen.weiterlesen


Berlin

Henkel muss endlich Fragen beantworten

Der innenpolitische Sprecher Hakan Taş erklärt: "Wie jetzt vom Präsidenten des Abgeordnetenhauses bestätigt, kommt am kommenden Donnerstag (21. Juli 2016) um 10 Uhr der Innenausschuss zu einer Sondersitzung zu den Ereignissen rund um die Rigaer Straße 94 zusammen. Wir haben dazu weiterlesen