Bernd Riexinger

LINKE unterstützt Reformvorschlag des DGB für Minijobs

Der Vorsitzende der LINKEN, Bernd Riexinger, unterstützt den Reformvorschlag des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und seiner Bündnispartner für eine Reform der Minijobs. Er erklärt:

Der Reformvorschlag des DGB ist kompatibel zum Wahlprogramm der LINKEN. Wir wollen eine Abschaffung aller Privilegierungen von Minijobs. Die Minijobs sind nichts anderes als eine staatliche Subventionierung für prekäre Beschäftigungsverhältnisse. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit, gleiche soziale Sicherheit für alle Beschäftigungsverhältnisse, so geht Politik für gute Arbeit.