Alle Nachrichten in der Übersicht

Michael Schlecht

Aufschwung XL oder Strohfeuer?

Betrachtung von Michael Schlecht, MdB und Chefvolkswirt Fraktion DIE LINKE, Gewerkschaftspolitischer Sprecher im Parteivorstand DIE LINKEweiterlesen


Michael Schlecht

Volksabstimmung über die Rente mit 67

Heiner Geissler hat Recht. Es muss Schluss sein mit der Basta-Politik. Egal von wem. Weder Merkel noch Mappus noch sonst wer dürfen in wichtigen Fragen Regelungen einfach durch drücken. Was für staatliche Infrastrukturprojekte wie Stuttgart 21 gilt, muss aber auch für andere lebenswichtige Entscheidungen gelten. Zum Beispiel für die Rente mit 67. - Kommentar von Michael Schlecht, MdB, Chefvolkswirt Fraktion DIE LINKE und Gewerkschaftspolitischer Sprecher im Parteivorstand DIE LINKEweiterlesen


Gesine Lötzsch und Klaus Ernst

Glückwünsche zu einmaliger Rettungsaktion

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Gesine Lötzsch und Klaus Ernst, haben dem chilenischen Botschafter in Berlin, Jorge O'Ryan Schütz, heute folgendes Schreiben übermittelt: weiterlesen


Miachel Schlecht

Stuttgart 21 - Merkel 21!

Kommentar von Michael Schlecht, MdB, Chefvolkswirt Fraktion DIE LINKE und Gewerkschaftspolitischer Sprecher im Parteivorstand DIE LINKEweiterlesen


Gesine Lötzsch

20 Jahre Deutsche Einheit - nüchtern betrachtet

Der Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit befindet, die Vereinigung sei auf dem besten Weg. Das ist eine fatale Fehleinschätzung, meint die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Gesine Lötzsch.weiterlesen