Alle Nachrichten in der Übersicht

Treffer 1 bis 10 von 15

Kinder und junge Eltern als Zielobjekt des Sparens

Zum Auftakt des Aktionsprogramms der LINKEN gegen den schwarz-gelben Sozialkahlschlag, verlieh die Bundesgeschäftsführerin der LINKEN, Caren Lay, der Bundesfamilienministerin Schröder den Negativpreis der LINKEN für "Die größte Sparschweinerei". In einer launigen Laudatio - gehalten in der Berliner Glinkastraße, gegenüber dem Amtssitz der Ministerin - würdigte sie die "Verdienste" der Ministerin: weiterlesen


Michael Schlecht

Stärkung der Tarifmacht - notwendige Debatte steht aus

Ein Kommentar von Michael Schlecht, MdB - Chefvolkswirt Fraktion DIE LINKE und Gewerkschaftspolitischer Sprecher im Parteivorstand DIE LINKE, gemeinsam mit Werner Dreibus, Bundesgeschäftsführer, Klaus Ernst, Parteivorsitzender, und Ulrike Zerhau, Gewerkschaftpolitische Sprecherin im Parteivorstand weiterlesen


Gesine Lötzsch und Klaus Ernst

Zum Tod von Luis Corvalán

Der frühere langjährige Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chiles, Luis Corvalán, ist am 21. Juli 2010 im Alter von 93 Jahren in Santiago gestorben. Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Gesine Lötzsch und Klaus Ernst, haben dem ZK der KP Chiles folgendes Kondolenzschreiben übermittelt:weiterlesen


Michael Schlecht

Kommt jetzt der Aufschwung?

In vielen Betrieben wird wieder in die Hände gespuckt. Vor allem bei den Automobilbauern türmen sich die Aufträge. Daimler, Audi und BMW fahren Sonderschichten. Besonders beim Daimler brummt das Geschäft. Die chinesischen Millionäre sind eben scharf auf die S-Klasse. - Von Michael Schlecht, MdB, Chefvolkswirt der Bundestagsfraktion DIE LINKEweiterlesen


Klaus Ernst

Schwarz-Gelb ist jetzt am Ende

Statement von Klaus Ernst, Vorsitzender der Partei DIE LINKE, auf der Pressekonferenz im Berliner Karl-Liebknecht-Haus im Anschluss an die Beratung des Geschäftsführenden Parteivorstandes:weiterlesen


Treffer 1 bis 10 von 15